13 März, 2012

Pimp my Jacket

Vor ein paar Tagen habe ich wieder gepimpt *g*

Bevor das Zuckermädchen auf die Welt kam, hat uns ein netter Kollege meiner Mama bergeweise Kinderklamotten für Jungs und für Mädchen vorbei gebracht. Wir durften uns daraus aussuchen was wir wollten. *__*
Da wir damals noch nicht wussten, ob ein Männlein oder ein Weiblein schlüpfen wird, habe ich mir hauptsächlich neutrale Sachen, ein paar Jungsklamotten und wenige Mädchensachen ausgesucht.

Die Mädchensachen waren (bis auf einige schöne Ausnahmen, die freudestrahlend mit in meine Tasche wanderten) alle SEHR rosarotglitzereinhornfeentuffypink! 
Das ist ja war für mich -_-

Nun trägt das Zuckermädchen seit einigen Tagen diese fast noch neue Jacke vom Kollegenkind. Sehr kuschelig und perfekt für die aktuellen Temperaturen. 




Toll, wenn man das Glück hat, so schöne Kindersachen geschenkt zu bekommen, oder? 
Mit dieser Jacke wirkt das Zuckermädchen jedoch eher wie ein Zauberjunge. Also musste gepimpt werden. 

Nun sieht die Jacke so aus: 

Wir übersehen gutmütig, dass ich nicht gebügelt habe, nech?


Das ist schon eher etwas fürs Zuckermädchen, oder? Und dabei trotzdem nicht rosaglitzereinhornfeentuffypink.*lach* Mir gefällts!

(wie bereits versprochen, gibts beim nächsten Klamottenpimp ein kleines Tutorial... Pimpen ist nämlich wirklich super leicht!)

Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. Wahnsinn, was man mit ein paar roten Stoffstücken und Perlen zaubern kann! :D Sieht doch gleich ganz anders aus.
    Wie hast du das mit den Knöpfen gemacht? Die waren ja mal blau... ;)

    Liebe Grüße
    Britt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Knöpfe habe ich mit Stoff bezogen... Geht ganz leicht, nur bei so kleinen Knöpfen ist es ziemlich friemelig.

      :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Oh Gott, für mich als Grobmotorikerin wäre das dann echt ne Herausforderung...^^

      Gruß
      Britt =)

      Löschen
  2. huhu,

    das ist ja eine süße applikation. herzallerliebst.

    liebe grüße
    silke

    AntwortenLöschen
  3. oh ja, das kenne ich. wir haben auch bergeweise Klamöttchen bekommen, superschöne Sachen. ick mach mir nichts draus, dass es schon gebraucht ist (kenne allerdings viele, die da dann ihre komischen Nasen gerümpft ham, als wäre man ein Sozialfall..haiaiaiai!)
    supersüss aufgepimpt, da freut sich das Bäbimädchen sicher ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, ich mach mir da auch nichts draus... ich freu mich ja sogar... Babysachen sind doch meist nur 4 oder 5 mal getragen, weil die kleinen nach zwei Monaten wieder rausgewachsen sind.
      Außerdem sind neue Klamotten für Babies manchmal genau so teuer, wie für Erwachsene.
      Wir haben zum Beispiel einen 15€ Gutschein für einen Babyausstatter bekommen, den aber bis heute nicht einlösen können/wollen, weil es in der Preiskategorie bis 15€ NICHTS gibt!

      Liebe GRüße!

      Löschen
  4. Die Jacke ist toll geworden! Wahnsinn, sieht viel besser aus als vorher und perfekt für Mädchen! LG

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh wie schön! Wahnsinn, die Jacke ist echt super geworden... Das müsste ich auch mal versuchen. Wir haben nämlich auch ein paar Jungskamotten, nur ich ziehe sie meinem Krümelchen einfach nicht an ;)

    AntwortenLöschen
  6. oh das ist wirklich supersüß, ganz mein Geschmack ♥

    die "ich sehe was..." oder "ich finde was..." Bücher sind so so so toll, lohnt sich auf jeden fall sich eins zu holen, da kann man so viel Zeit mit verbringen, denn hinten sind noch Aufgaben drin und es gibt verschiedene Themen ... soooooooo schön :)

    LG Yafe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich mal nach schauen... gibts sicher bei Amazon, oder?

      LG!

      Löschen
  7. Wie schön!!!! Jetzt geht das Zuckermädchen auch als Mädel durch ;)

    AntwortenLöschen
  8. sowas schönes für das kleine mädelchen - wäre die ein paar nummer größer, würd ich sie glatt auch anziehen :)

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?