04 April, 2012

Dots - Me made Mittwoch #4

Es ist wieder Me Made Mittwoch und nachdem ich letzte Woche ausgesetzt habe, will ich nun wieder dabei sein.
Heute zeige ich euch mein neues Tanktop:


 
 



Braune Maxidots und türkises Halsbündchen. Der Schnitt ist improvisiert und das ganze Shirt sicher noch ein Anfängerteil. Dennoch bin ich (erstmal) zufrieden.
Ganz besonders toll finde ich das kleine Detail am unteren Bündchen. Ein Webband-Label dass einfach mit einem Druckknopf befestigt wurde. Für die Idee (auch wenn es sie sicher schon gab) lobe ich mich einfach mal selbst! *grins*

Ach, aber das Halsbündchen... menno...
Ihr erfahrenen Näherinnen, sagt mal... Geht einem ein Halsbündchen iiiiiiirgendwann leicht von der Hand? Bitte sagt JA! *lach* Sonst verzweifele ich!
Naja... zumindest erahne ich  bei jedem Bündchen eine minimale Verbesserung im Vergleich zum Vorherigen... aber Spaß machen die noch nicht

Was habt ihr denn heute so Gutes für euch gemacht oder getan?

Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. das mag ich, der Stoff ist super für den Schnitt, da weiß ich was ich mit den Jersiestoff zuhause anstellen werde ....wenn die Maschine schon da wäre...
    Liebe Grüße
    Lubi

    AntwortenLöschen
  2. Oh sieht das wieder toll aus! Würde ich auch sofort anziehen... Mir gefällt der Maxi Dots Stoff total und dein Detail ist echt süss geworden! Schöne Farben, schöner Schnitt!

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen

    Das sieht ja super aus... Und ich sage dir , das Mit dem Halsbündchen geht irgendwann ganz einfach ;) (Naja meistens )

    Liebs Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hey, irgendwann geht das mit dem Bündchen auch! Ich weiß noch, wie ich geflucht habe, bei den ersten Shirts! Mittlerweile funktioniert es immer! Sogar die Versäuberung mit einem Jerseystreifen klappt!
    Dein Shirt sieht toll aus!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  5. Super Shirt und tolle Farbkombi. Da weiß ich was ich demnächst noch nähen werde, aber da müssen die Temperaturen noch ein bissl steigen :) Zu den Bündchen kann ich mich Nina nur anschließen, ohne Ovi hab ih auch nur geflucht bei den Bündchen und die versäubernden Jerseystreifen *grr*, aber jetzt klappts (meist) super.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Cool!
    Genau meine Lieblingsfarben + ja, irgendwann klappt das mit den Bündchen ganz sicher - nicht aufgeben :)
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Toll!
    Und es paßt soooo schön zu Deiner Haarfarbe!
    Ich bin begeistert!
    Liebste Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen
  8. WOW, einfach Klasse. Hast du schon mal überlegt auch die Sachen zu verkaufen, die du für Große nähst? Also ich würde das Top sofort kaufen! Es ist genau mein Stil. Von Grund her eher dezent, aber mit farblichen Akzenten :).
    Los, trau dich und verkauf es bei Dawanda ;).
    LG

    PS: apropos Dawanda: geht das Verkaufen dort einfach so, oder braucht man ne besondere Genehmigung oder so?

    AntwortenLöschen
  9. Gut, ich bin zwar alles andere als eine erfahrene Näherin, aber das mit dem halsbündchen geht schon ganz gut, bei den ersten Shirts musste ich echt jedes wieder auftrennen, aber es klappt echt schon ganz gut. Du musst halt immer schön dehnen.....
    Und braun-türkis ist eine Klasse Kombi!

    Liebste Grüsse, Daxi

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein tolles Shirt, das Halsbündchen ist wirklich Übungssache obwohl bei mir ab und an auch schon nochmal schwierigkeiten auftreten. Aber es wird besser :)
    Liebe Grüße
    Patrizia

    AntwortenLöschen
  11. chapeau mal wieder :)
    (normal steh ich nicht so auf Braun, dafür aber sehr auf Punkte-> Dein Top vereint also ein Problem mit einem Fav-> hervorragend!)
    liebste Grüße aus dem Murmelstall

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschönes Shirt, und das mit den Bündchen wird. Bestimmt. ;-)
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  13. Die Idee mit dem Label und dem Knopf finde ich wirklich sehr pfiffig!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  14. Schööön und das Detail ist wirklich toll!!!
    Lob ist also ok!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  15. Die Farbkombi ist so schön, ich würde das Shirt sofort genau so anziehen, es ist echt toll geworden!
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Farbkombination und süße Idee mit dem Label.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    das ist schön!
    Das Label gefällt mir besooooonders gut!!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Farbkombi und dann auch noch mit so einer pfiffigen Labelidee!

    Zum Thema Halsbündchen: Ich schließe erst nur eine Schulternaht und schneide dann das Bündchen großzügig zu.
    Gesteckt werden bei mir nur die Viertel. Sonst ist man zu sehr vom Stecknadel entfernen abgelenkt und vergisst zu dehnen ;) Beim Nähen liegt bei mir das gedoppelte Bündchen immer unten, darauf der einlagige Stoff. Mit der rechten Hand dehne ich dann das Bündchen und lege dann mit der linken den Oberstoff drauf. Ist man einmal rum, wird das überstehende Bündchen abgeschnitten und die zweite Schulternaht geschlossen. Hat das jetzt irgendjemand verstanden? *lach*

    Das ist wirklich Erfahrungssache! Upcycling ist die perfekte Übungsmethode ;)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, verstanden! Und ich gebe Dir recht, es ist wirklich Erfahrungssache. Ich mache es genau so wie Du, bloß dass ich das Bündchen oben auf lege, da ich finde, dass es sich so leichter ziehen lässt, aber eben alles Übung... und trotz gefühter tausend angenähter Bündchen ist trotzdem immer mal eins dabei, was nicht so wollte wie ich :-)
      LG
      Theresa

      Löschen
  19. Super!! Gefällt mir echt gut und dir steht es 1A!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. seeeeehr toll. alles: farben, muster, detail und nicht zuletzt die hose!

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde das Halsbündchen sieht super aus. Die leichten Falten sind irgendwie "peppig" ;) Mein erster Gedanke war: hoffentlich schreibt sie, wie sie das so hinbekommen hat. Also: Wie hast du das gemacht? Wenn du den Schnitt improvisiert hast, hast du ja auch keine spezielle Anleitung, oder?

    Lieben Gruß,
    minnies

    AntwortenLöschen
  22. Huhu Linda,

    irgendwie ging dieses Top bei mir vorbei...super schön ist es geworden, Tanktops sind toll - wenn sie einem stehen! Dir steht es super - mir stehen diese Dinger leider überhaupt nicht :-(

    LG
    Dori

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?