13 April, 2012

Orangen-Sunrise

gemacht vom Besten...

Moaaaa! *schleck* Das war so ein lecker erfrischender Cocktail - ohne Alkohol, dafür mit einer extra großen Portion Vitamine... genau richtig für das unbeständige Aprilwetter.
Macht Sommerlaune und stärkt heimlich nebenbei die Abwehrkräfte *zwinker*





Das genaue Rezept kann ich euch nicht geben, denn der Beste hat einfach Flüssigkeiten zusammengemischt. Aber ich kann euch verraten, was drin war:

Zutaten
frisch gepresster Orangensaft,
etwas Limettensaft,
Grenadine
Maracujasirup.
Als Deko
mit Grenadine gefärbter Zucker
eine Orangenspalte


Da der Beste alle Orangen für mein großes Cocktailglas aufgebraucht hat, reichte es für ihn nur noch zu einer schnapsglasgroßen Portion *lach*
Die kleine Portione hat er aber mit genau so viel Liebe dekoriert...




Manchmal hat er so seine Momente *zwinker*

Macht ihr euch manchmal auch Cocktails selber, oder habt ihr ein absolutes Cocktaillieblingsrezept? (mit oder ohne Alkohol)
Mein aktueller Dauerbrenner ist "young, fresh and beautiful", den man sowohl mit, als auch ohne Alkohol machen kann. Lecker aus Zitrone, Limette, Bitter Lemon und Blue Curacao...


Lieblingsgrüße!


Kommentare:

  1. ahhh - jetzt hast du mir mega Lust auf Cocktails gemacht. Ich trinke Cocktails für mein Leben gerne - auch gerne mit Alkohol. Aber das geht ja (leider) derzeit nicht. Aber jetzt mach ich mich auf die Suche auf nichtalk Cocktails :-) Danke für den Tipp! :)

    AntwortenLöschen
  2. da läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen, ich liebe Cocktails...herzlichen Dank für das Rezept :)

    AntwortenLöschen
  3. Och menno...jetzt hab ich Durst...und weit und breit ist nicht mal annähernd so ein leckerer Cocktail. Und ich glaub, wenn ich meinen Liebsten damit beauftragen würde, dann hätte ich morgen Bauchweh :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?