15 Mai, 2012

Ein Lottogewinn... oder die Woche in Bildern

Wär jetzt was Feines! Zumindest ein ganz kleiner...

Handy kaputt


Laptop mag nicht mehr hochfahren


Nähmaschinen-Automatikeinfädler kaputt


Garten alles andere als sommerfertig



und zu allem Überfluss braucht mein Zuckermädchen ganz ganz dringend eine Sommer-/Übergangsjacke! In der(schon etwas dünneren) Winterjacke, die sie aktuell besitzt schwitzt sie sehr... Bereits ab 15°C ist sie nach einer kleinen Tour an den frischen Luft klitschnass... arme kleine Maus.
Also los und schnell eine kaufen?
Nö...
Eben dies habe ich versucht, doch in unserem gesamten Städtchen gibt es einfach gar nichts Neutrales für kleine Mädchen zu kaufen. Erst recht keine Jacken! Die geschlechtsneutralste Jacke, die ich finden konnte war "Lila mit dunkelroten Blümchen" oder alternativ "blau-grün-kariert mit einem applizierten Bagger"

Bei Dawanda gibts natürlich die schönsten Jacken... ab 45€ aufwärts. Die sind bestimmt (!) ihren Preis wert... aber wie bereits erwähnt warten wir momentan sehnsüchtig auf unseren kleinen Lottogewinn, um unsere Luxuswünsche zu erfüllen... koooomm Lottogewinn... put put put... ich teil dich auch gerne... kooooomm...put put put

Also war mein nächstes Projekt klar: In den Stoffvorräten kramen und eine Sommerjacke selber machen:


Aus Retrocord von Oma und dem tollen Blümchenstoff von Stefanie.

Also mal grob zusammengerechnet:

Neues Handydisplay: 130€
Neuer Laptop: 800€
Neuer Einfädelpömpel: 20€
Neuer Garten: 2000€
Fröhliches Zuckermädchen in selbstgenähter Jacke sehen: UNBEZAHLBAR

Nun fehlt noch eine schöne Regenjacke fürs Zuckermädchen. Was nimmt man da für einen Stoff? Und woher? Kann jemand mit Tipps dienen?

Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. Hach so was kenn ich. Das mit dem Einfädler bei brother scheint ja ne Krankheit zu sein, ich muss auch wieder per Hand einfädeln, das nervt. Deine Jacke ist sehr schön geworden, bin auch froh, dass ich die Sachen für die Kinder selbst gestalten kann.
    LG und Kopf hoch
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Also nochmal...(Blogger mag mich heute nicht)
    So Phasen in denen der Lottogewinn die einzige Chance zu sein scheint kommen mir bekannt vor. :-)

    Was die Regenjacke angeht wie wäre es mit beschichteter Baumwolle. Die lässt sich gut verarbeiten und gibt es von schlicht bis verspielt. Ich lasse dir mal zwei Links hier.
    Den Eulenstoff verarbeite ich gerade selber, wirklich gute Qualität.

    http://www.amazon.de/Wachstuch-Meterware-freddy-Baumwolle-Breite/dp/B007HD51FC/ref=sr_1_33?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1337076959&sr=1-33

    http://de.dawanda.com/product/26521393-Stoff-beschichtet-Regenjacke-Punkte-tuerkis-beige

    Lieben Gruss
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. oh auf den regenjacken psot bin ich mal gespannt...mein wichtel bräuchte für den sommerurlaub auch noch eine...noch trau ich mich nicht dran...und wenn das mit dem lottogewinn klappt musst du den trick verraten ;)

    AntwortenLöschen
  4. also, da ja meine Nähmaschine (wohl niiiie wieder *schluchz*) erstmal rattern wird, greife ich seeehr gern auf Name It zurück..die haben immer ganz süsse Sachen...Nora's Punktejacke (die sie schon bei ihren 1. Schritten bis jetzt getragen hat und trägt) z.B....ich glaub, die kam 22€ und ist zudem auch noch regenfest, also ein totales Allroundteilchen und 1000 Mal gewaschen und immer noch wie neu..du siehst, ick bin ein Fan :) Im Moment sind aber beide Mädels prima mit Sweatjäckchen ausgerüstet...(wir haben haufenweise davon :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber nen Lottogewinn würde ich auch herrlich finden, wenn er mich ereilt, werde ich Deine Wunschliste gern berücksichtigen :) (und jette dann mit meinem neuen Heli zu Euch und bring Euch den Kram vorbei *grins*)

      Löschen
  5. Kni-kna-knuddelig, die kleine Maus! Die Jacke sieht total super aus!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  6. Oh neeeeeeeein? das neue Handy???
    Was hattest du nochmal für eine Nähmschine??

    Süss geworden dein Jäckchen :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh je,
    das schöne neue Handy!
    Ich war grad selbst auf Stoffsuche und bin im Dawanda-Shop Bandbreite grad auf laminierte Baumwolle gestoßen. Dort gibt es auch ein Schnittmuster für regenjacken. Wär das nicht was?

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  8. so ein Pech aber auch :( Drücke die Daumen für einen Lottogewinn. Die Jacke ist herrlich! Steht dem Zuckermädchen fantastisch. Ich finde es immer wieder super, wie schnell Du sowas tolles herzauberst. Ich brauche immer ewig für so ein Projekt. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Ui, die Jacke ist ja mal wieder toll geworden! Sehr schöne Farben!!! Ich finde es toll, wie du so einfach die Schnitte kopierst. Ist das schwierig?

    Übrigens sieht unser Garten genauso aus;) haben am 1. Mai Gras gesäht, nachdem wir den ganzen Winter lang Hochwasser hatten. Ist einfach nicht abgelaufen und wir hätten Reis anpflanzen können... Aber mein Papa hat alles repariert und jetzt machen wir es und schön;)
    Und dein Handy... Ich musste ja echt lachen, denn ich hab 2 solche hier.. Mir sind ist Ende letztes Jahr mein altes runtergefallen und zerbrochen und vor 2 Wochen mein neues... Aber bei Amazon gibt es Lederhüllen zum zuklappen mit Polka Dots;) habe mir schon eine gekauft und höre oft "hehee!! bisschen spät, nicht?"
    Aber ab morgen hat die Reparaturfirma hier wieder auf;)
    Und zum Glück sind PC und Einfädler noch Fitt!!!
    ;)
    Liebste Grüsse
    Eleonore Tunichtgut

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?