29 Juni, 2012

Schätze...

Seit mein Zuckermädchen auf der Welt ist, möchte ich am liebsten jeden ihrer Schritte... jede ihrer Bewegungen... ach was sag ich... jeden ihrer Atemzüge für die Ewigkeit festhalten.

Als Film, auf Foto und in meinem eigenen Kopfkino sind massenhaft Momente gespeichert! Tausende! Wahrscheinlich sogar mehr, denn mit der digitalen Kamera ist es ja so leicht von jedem Augenblick gleich mehrere Bilder zu haben!
Ich knispe also wild drauf los und kann mir später am PC die schönsten Bilder aussuchen...

Tausend Zuckermomente

Ganz anders war es noch vor sechzig, siebzig Jahren.
Da war jeder auf Bild festgehaltene Moment ein wahrer Schatz!
Vor ein paar Tagen habe ich meine Großeltern (demnach Zuckermädchens noch ziemlich fitte Urgroßeltern) besucht.  
Darf ich mal einen Blick in eure Schatztruhe werfen und die ganz ganz alten Fotos ansehen?
Na klar, darf ich! Also ließen wir ganz unkompliziert auf dem Fußboden nieder und kramten in alten Erinnerungen.




Sie schwelgten in Erinnerungen und wir sogen ihre Geschichten in uns auf. Wertvolle Geschichten! Zu jedem Bild fiel ihnen weitaus mehr als eine Erinnerung ein!

Das war ein schöner Nachmittag! Ein wertvoller Moment, der in meinem Kopfkino gespeichert ist!

Falls ihr mich sucht, ich sitze nun mit einem riesen Stapel Erinnerungen am Scanner und digitalisiere meine neuen alten Lieblingsbilder.
Habt ihr zufällig noch schöne (Geschenk-) Ideen, was man mit alten Schätzen machen kann? Eine Idee hätte ich, aber von der will ich hier noch nicht erzählen *zwinker zwinker*)


Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. Hi,
    ohje, solche Fotos kenne ich auch :-).. meine Mutter hat ihre Ahnengalerie in goldenen Rahmen im Flur hängen.. ist ja nicht gerade mein Geschmack :-0... leider habe ich spontan auch keine Idee, wie man die Schätzchen am Besten zur Geltung bringen kann.

    AntwortenLöschen
  2. hach schön!!!! ich liebe in alten Fotos stöbern. Einige habe ich auch schon digitalisiert. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hey Linda :)
    Ich habe es früher auch geliebt mir die alten Fotos mit meinen Omas anzusehen. Ich wollte immer wissen, wer das alles ist und so :-D leider sind meine Omas. Eide tot, aber Fotos habe ich noch :)

    Du, für deine Maus müsstest du die Größe 3-6 Monate (40-43cm KU) oder 6-9 Monate (44-46cm KU) bei meinen Mützen wählen :) falls du Ei e haben magst und die aktuelle dir nicht gefällt schicke ich die mal Stoffibikder rum :)

    Tüssi!!!!
    Dorina

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?