06 September, 2012

Päng probiert Little Mr. Big

Mr. Big? Der, aus Sex and the City? Oder wie jetzt?





Nein... um DEN Mr Big gehts hier nicht... zumindest nicht ganz, denn im Endeffekt hat die Namensgebung von Svenjas süßen Schmucklädchen doch etwas mit DEM Mr. Big zu tun.
Aber mal von vorne.

Svenja liebt neben ihren Freundinnen, ihrer Familie ( ihr Mann = Mr. Big, ihre zwei Söhne = little Mr. Big) auch Schuhe *kicher* und ausgefallenen und persönlichen Schmuck. Eine ihrer großen Leidenschaften machte sie sich zu Eigen und gründete vor über zwei Jahren ihr eigenes Schmucklabel. Little Mr. Big. Mit viel Spaß und Freude gestaltet sie wundervolle Schmuckstücke für Kinder und Erwachsene. Auch ganz individuelle Maßanfertigungen nach Wunsch sind möglich.

Im Shop gibt es wundervolle Schmuckstücke für den Sommer. Da kommen auch bei Regen Sommergefühle hoch! Und die Teilchen sind genau so individuell, wie mein letztes Sommerarmband



Mit Little Mr. Big, könnt ihr euch eure Liebsten ums Handgelenk binden...



oder den kleinen Lieblingen auf stylische Art eure Nummer für Notfälle mitgeben.

Bilder bis hier sind vom LMB Onlineshop



Die Notfallarmbänder gefallen mir ganz besonders, weil sie nicht nur schick, sondern auch sinnvoll sind. Ich mag es, wenn Dinge nicht nur hübsch sind, sondern auch einen Sinn haben (und sei es nur, dass sie mich glücklich machen *zwinker*)
Meine absoluten Lieblinge aus dem Shop sind aber die Schnullerketten, die Svenja mit viel Liebe gestaltet.

Dass ich die Schnullerkette zu meinen Favoriten gekürt habe, liegt auch daran, dass das Zuckermädchen ein neues Spiel entdeckt hat. Ihr müsst euch das so vorstellen:
Sie quasselt fröhlich vor sich hin, zeigt mit der rechten Hand auf Vögel, Bäume, Menschen, Hunde "da da dada" und ganz nebenbei wandert die linke Hand mitsamt Schnuller, ungesehen von der sonst immer wachsamen Mama, weiter nach außen. Während ich dem Zuckermädchen mit vollem Elan die Welt zu ihrer Rechten erkläre ("Ja, da ist ein Hund! Wie macht der Hund? So einen Hund hat Opa auch, nicht wahr?)  lässt sie auf ihrer Linken klammheimlich den Schnuller fallen!
Zack! Wieder ein Schnuller weniger in unserer Sammlung! Und dabei habe ich doch gerade erst ausgemistet!

Pahaaa! Aber damit ist jetzt Schluss!


Die Schnullerkette ist nicht nur wunderschön und durch Zuckermädchens echten Namen (psssst! Achtung Geheimausnahme!) personalisiert, sondern auch kindersicher. Die Schnur ist super reißfest und die Holzelemente verlieren, trotz regelmäßiger Maltretierung mit Babyspucke und Knabberzähnchen, keine Farbe.

Schaut doch mal rein, in den Shop von Svenja. Als besonderes Extra gibt es für euch alle einen Gutschein über 5€ für ihren Shop. Gebt dazu bei der Bestellung den Gutscheincode BUNTE KNETE an und der Betrag wird euch vom Endpreis abgezogen. Der Gutschein ist ab heute und innerhalb einer Frist von 2 Wochen, das heißt bis zum 19.09.2012, gültig.

Viel Spaß beim Stöbern!

Lieblingsgrüße!



P.S.
Meinen vierten und leider schon letzten Post zum Tragehilfentest verschiebe ich, leider bin ich noch nicht dazu gekommen... schenkt mir jemand ein paar Stunden Zeit? *liebschau*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Und was denkst du darüber?