05 Dezember, 2012

Das bringt der Nikolaus

*mit tiefer Stimme sprech*

Na, warst du denn auch brav? Ich schau mal in mein goldenes Buch! Ja, du warst dieses Jahr sehr brav, hast immer fein aufgeräumt und wars nett zu deinen Brüdern
Hast du denn auch ein Gedicht für mich?

So (oder so ähnlich) klang es immer, wenn der Nikolaus früher an unserer Haustür klingelte und uns drei Kinder (mich und meinen Brüder) auf den Bravheitsfaktor hin prüfte.

Dieses Jahr kommt noch kein Nikolaus zu uns nach Hause. Ich hab mit ihm telefoniert, und er meinte, er hätte dieses Jahr sooo unglaublich viel zu tun, dass er es nur ganz kurz in unsere STraße schafft und einen Beutel an die Tür hängt.....
Ich habe ehrlich lange hin und her überlegt, ob ein "echter Nikolausbesuch" schon wichtig und notwendig ist, oder nicht. Letztendlich bin ich zu dem Schluss gekommen, dass wir alle mehr davon haben, wenn wir bis zum nächsten Jahr warten. Das Zuckermädchen hätte vermutlich nur Angst vor dem großen bärtigen Mann mit seinem goldenen Buch und seinem goldenen Stab.

Das Säcklein fürs Zuckermädchen habe ich dem Nikolaus schon zugeschickt, damit er es für morgen füllen kann. Habe auch gleich eine Notiz mit eingelegt, dass das Zuckermädchen dieses Jahr wirklich wirklich brav war und kaum Blödsinn gemacht hat. Ich war übrigens auch ziemlich brav dieses Jahr... *tütütüüü*



Gefüllt mit allerlei Leckereien, die dem Zuckermädchen schmecken und die Mami ein gutes Gewissens machen. "Fruchtquetschis", leckere Fruchtriegel, Kekse und.... jaaaa... ein bisschen Schokolade gibts natürlich auch.
Außerdem bekommt sie eine neue Pixibuchhülle, bereits mit vier Büchlein gefüllt.




Kommt der Nikolaus bei euch? Steht er bei euch mit Knecht Ruprecht, einem Engel und seinem grooooßen Golden Buch vor der Tür? Oder schaut er auch nur kurz vorbei und wirft auf der Durchreise nen Schokoklaus durch den Schornstein?

Liebste Grüße!

P.S.:
Hach, die Kommentare bei meinem Gewinnspiel sind einfach wundervoll! So tolle Keksrezepte (einige will ich unbedingt noch ausprobieren!), Gedichte, Kindheitserinnerungen *dahinschmelz*
Gebt mir mehr davon und macht bei meinem Gewinnspiel mit. Im Gegenzug habt ihr auch die Chance auf einen von 7 tollen Gewinnen!

Kommentare:

  1. Boah, so ein Nikoluasbesuch ist cool!
    Bei uns gab's immer nur das klassische "Stiefel-putzen-und-vor-die-Tür-stellen", halt eben passend zur Sage, die uns als Kinder erzählt wurde.

    Und ich find's toll, dass ihr euer Zuckermädchen zum Nikolaus nicht übermäßig beschenkt. Was ich manchmal von Freunden und Verwandten höre, ist für mich vollkommen unverständlich: neuer Ipod, Videospiele, etc...

    AntwortenLöschen
  2. Hach so tolle kleine Nikolausgeschenklein <3

    Bei uns huscht er auch nur vorbei... Helena har eh Angst vor Maennern mit Vollbart :P
    Sie bekommt aber trotzdem ein paar Bausteine (die bunten von Tchibo) und ein bisschen Naschkram von uns :)

    AntwortenLöschen
  3. Ui, supi! Der Winterhennenbeutel sieht gefüllt gleich doppelt so gut aus!
    Liebste Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?