31 Januar, 2013

Be my, be my, be

be my little baby...
*sing*

Valentinstag steht vor der Tür! Bei uns wird dieser Tag zwar nicht großartig celebriert, aber eine klitzekleine Aufmerksamkeit für den Liebsten sollte schon drin sein...

Deshalb hab ich ein paar Ideen für euch und für uns gesammelt.

Fürs Frühstück:
Morgens schon früh in die Küche huschen und ein leckeres Frühstück vorbereiten



Für Teetrinker:
Auch super schnell selbst gemacht. Altes Etikett vom Lieblingstee entfernen und Herzchen dranhängen. Süße kleine Idee die Freude macht.



Für Puristen:
Ganz schlicht... fehlt nur noch ein handgeschriebenes "Weißte Bescheid" im Inneren der Karte

Für den kleinen Hunger zwischendurch
Ooooh... so eine süße Idee! Wenn man keine Tortenspitze hat, geht bestimmt auch toll mit normalem Papier oder Butterbrotspapier...



Für die Tür:
Niedliche Girlande. Auch Kinder können daran toll mitbasteln.



Für den Abend
Total einfach! Marshmellows in Schokolade tunken, dekorieren, aufspießen und Eindruck schinden.


Für Zeitübrighaber:
Sicher nicht ganz so schnell gemacht, sieht aber wundervoll aus!




Den Besten könnt ich mit der ersten Idee vermutlich am meisten beeindrucken.

Wie verbringt ihr den Valentinstag? Seid ihr frisch verliebt und geht schick essen, verschenkt Blumen, Pralinen und Schmuck? Oder rauscht der Tag im Alltagsstress einfach an euch vorüber?

Lieblingsgrüße!


Kommentare:

  1. Die erste Idee ist genial, das werd ich gleich umsetzen :D Und die Idee mit den roten Smarties ist mega süß! Irgendwo müsste ich doch noch Tortenspitze rumliegen haben *suchen geht* Danke für die Inspiration!

    Lg,
    josy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso.. ich wollte ja noch antworten... mei bin ich verwirrt -.-

      Frisch verliebt sind wir schon lange nicht mehr - schließlich feiern wir dieses Jahr unser Zehnjähriges, aber dafür hat unsere Liebe quasi den nächsten Level "dauerhaft" erreicht ;-)

      Ich bekomme zum Valentinstag standardmäßig 2 Packungen meiner Lieblingspralinen. Eine von meinem Schatz und eine von meinem Papa :) Die kauf ich nämlich nie, weil sie mir zu teuer sind (Guylian Meeresfrüchte)

      Ich lass mir immer irgendeine kreative Kleinigkeit einfallen, schreibe einen schönen, handgeschriebenen Brief und/oder koche etwas besonders tolles. Groß gefeiert wird bei uns also nicht, aber ganz untergehen soll der an sich schöne Brauch ja auch nicht :)

      Löschen
  2. schöne ideen haste da gesammelt... die toastvariante hab ich schon mal gemacht... sah aber lange net so gut aus wie auf dem bidl *chihi*

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sachen zeigst du uns da. :)
    Wir 'feiern' Valentinstag nicht wirklich. Ich lege keinen großen Wert drauf, dicke Geschenke oder so zu bekommen. Trotzdem freue ich mich natürlich über ne kleine Aufmerksamkeit. :D Mal sehen... ich glaub das Herztoast mit Ei kommt bei meinem Mann ganz gut. Das probier ich vllt. mal. :D

    Ich Herz Dich!!! <3

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schoene Ideen! :)

    Geschenke usw gibts bei uns wenn dann nur was wirklich Kleines. Joah koennt man auch das ganze Jahr ueber machen aber da geht leider vieles im taeglichen Stress unter... Finds also voll ok sich am Valentinstag etwas schoenes zu schenken :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die megatollen Ideen! Könnte beim besten Willen nicht sagen, welche mir am Besten gefällt! Herzliche Grüsse Gabriela

    AntwortenLöschen
  6. Eigentlich habe ich gar keine Lust was zum Valentinstag zu basteln.Ich möchte allerdings jetzt jeden Sonntag ein HERZhaftes Toast zum Frühstück...besser noch jeden Morgen!

    Betty

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar inspirierend und soooo schön! Ich danke Dir dafür!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Die Herzchen-Girlande ist ja zauberhaft! Und die Teebeutel! Was für tolle Ideen...
    Eigentlich wird der Valentinstag bei uns nicht gefeiert, aber jetzt möchte ich mich sofort ans basteln machen ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Frl. Päng,
    (herrliche Anrede!)
    vielen Dank für deine super tollen Ideen zum Valentinstag!
    Die Herzgirlande hat es auch mir angetan, vor allem die absolut
    tolle Form. Kannst du mir wohl die Marke des Stanzers verraten?
    Ganz liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Herzform gefällt mir daran auch besonders... leider kann ich dir aber nicht sagen, was für ein Stanzer verwendet wurde, denn die Girlande habe nicht ich selbst angefertigt.

      Unter dem Foto findest du die Verlinkung zum Fundort...

      Löschen

Und was denkst du darüber?