11 Juni, 2013

Neues Gesicht, gleicher Inhalt

...habe ich mein Blogdesign ein wenig umgeräumt und aufgeräumt.


Jetzt habe ich zwei Sidebars. Die Linke ist nur für mich, für den Blog, für mehr Ordnung. Hier findet ihr das Archiv, Möglichkeiten, mich zu verfolgen, sowie ein neues Profilbild:


Oben findet ihr weitere Seiten, wie Tutorials, das Impressum oder meine Tipps zum Kleingewerbe.
Ja stimmt, die waren auch vorher schon da! Neu hinzugekommen ist die Seite "FAQ" in denen ich eure oft gestellten Fragen sammle und beantworte. Zwei weitere Seiten sind noch in Arbeit.
Die Rechte Sidebar ist nun Aktionen und Gewinnspielen vorbehalten.
Vielleicht findet ihr demnächst auch ein paar "lovely sponsors". Ich bin mir hier noch nicht ganz schlüssig über meine Konditionen. Hat jemand Tipps und Erfahrungen?



Natürlich (!) soll der Bunte Knete Blog nun keine reine Werbeplattform werden! Ich mache ganz genau so weiter, wie bisher. Nur ausgewählte Shops und Artikel, die zu mir, zu euch, zum Blog passen werden beworben.

Viele Blogleser stehen dem "Sponsoring" eher kritisch gegenüber.
Ich finde es jedoch völlig legitim. Ein Blog kostet unheimlich viel Arbeit und Zeit. Ich teile meine Ideen mit euch für lau. Und ich mache es sehr gerne!
Wenn dabei nun jedoch auch eine Kleinigkeit für mich und vielleicht eine tolle Verlosung für euch bei herumkommt ist es doch prima, oder? (Wie zum Beispiel das aktuelle Gewinnspiel)
Was ich jedoch nicht möchte, ist offensichtliche Schleichwerbung oder bezahlte PR-Inhalte.
Meine Meinung ist von anderen Meinungen unabhängig und nicht käuflich.


Ich hoffe nun, dass euch die kleinen aber feinen Designänderungen gefallen.
Wie steht ihr zum Thema Sponsoring?

Lieblinsgrüße!



Kommentare:

  1. Gefällt mir gut. Nur die {} sind nicht ganz mein Fall. Solange du dich genau an deine Kriterien hältst, finde ich Sponsoring absolut ok.
    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Sponsoring hat auf einen Blog nichts zu suchen ... für seine eigenen Sachen, klar. Aber für Fremdfirmen hat das immer so einen Beigeschmack ... :/

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe überhaupt keine Ahnung von dem Sponsoring-Kram. Passt eh nicht zu mir, ich schreibe ja echt nur über unser Leben. Aber so wie du es beschreibst, ist das vollkommen okay, glaube ich. Ich will nicht wissen, wie viel Zeit man für so einen kreativen Blog investiert. Kontakte, dann kreativ sein, zig Fragen wegen eines Oberteils beantworten ;) und Familie.. das ist schon ein kleiner Nebenjob, glaube ich.
    Und hier gibt es einige Blogs, die eigentlich andauernd Werbung machen mit ihren Posts. ANDAUERND. Das macht dann auch keinen Spaß mehr. Lese ich kaum noch.

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  4. Und an das neue Design muss ich mich erst einmal gewöhnen. Ist aber immer so, wenn auf einmal links ne Sidebar ist! :) Von der Struktur her ist es aber nicht verkehrt!

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das neue Design spitze! Ich nutze ja auch ein dreispaltiges Layout und bin damit sehr zu frieden. Gegen Sponsoring habe ich nichts. Ein bisschen Werbung schadet nicht, ich warte selber sehnlichst darauf, dass ich irgendwann man etwas von meinem "Adsense"-Geld sehe... :-)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?