07 Juli, 2013

Happy Bag! oder: Kannst du mal ne Tasche nähen?

Vor einiger Zeit kam eine gute Freundin mit einer Bitte auf mich zu:
Kannst du mir mal eine Tasche nähen? Richtig groß, damit ich alles mitschleppen kann, auffällig, bunt... Ach du kennst mich doch, mach wie du meinst!"

Solche Aufträge sind schwierig und wunderbar zugleich.
Es ist unheimlich toll, wenn mir soviel Vertrauen entgegen gebracht wird, und ich bei meinen Entscheidungen völlig freie Hand habe.
Gleichzeitig brauchen Aufträge mit dem Label "ach, du kennst mich doch" immer unendlich lange! Die Entscheidung für einen Stoff, für einen Schnitt für ein Material, für Accessoires will dann besonders gut überlegt sein... gerade DANN soll ja alles stimmen.

Bei dem Auftrag für meine Freundin fügte sich aber alles sehr gut zusammen. Sie ist bunt, verrückt, lustig, tätowiert, ernst, gesprächig, ehrlich, albern....
Und ich glaube ihre neue Tasche passt zu ihr.




Der Happy-Stoff passt einfach exakt zu ihrer lustigen Art. Der graue festere Stoff macht die Tasche dann wieder etwas weniger aufdringlich und zeitloser. Der Schnitt ist unheimlich geräumig. Damit kann sogar eine kleine Reise gestartet werden.


Paspel ist ein Muss, bei so besonderen Aufträgen. Meiner Meinung nach macht ein Nähwerk gleich viel mehr her, wenn Paspel verwendet wurde.

Innen ist die Tasche mit knalligem Orange gefüttert. Es finden sich hier noch eine Reißverschlusstasche für die wichtigsten Sachen, eine Tasche mit Gummizug und ein Karabiner, an dem man den Schlüssel einhängen und so schnell in den Untiefen der Tasche wiederfinden kann.



Meine Freundin wünschte sich auch eine Bestickung. Damit habe ich mich wirklich schwer getan. Es sollte etwas wirklich cooles sein, aber auch nicht zu spezifisch. Am liebsten wäre mir eine Stickdatei im Tattoo-Stil gewesen. Schwalben, Anker, Rosen, Skulls...
Aber wo ich auch suchte, die Stickdatei waren entweder zu kindisch, zu albern, zu niedlich, zu teuer, zu groß oder zu unhübsch.
Also habe ich mich in Ruhe hingesetzt und eine Schwalbe gezeichnet, auf das Taschenmaterial übertragen und mit der Maschine nachgestickt.
Diese Bestickung ist (ebenso wie die Tasche) wirklich einmalig!

Ich hoffe, die Tasche gefällt ihr wirklich!
Zur Not nehme ich sie auch wieder zurück *kicher*
Lieblingsgrüße!


Kommentare:

  1. ooohhhh die ist ja sooo klasse geworden ... würde mich sofort als abnehmopfer zur verfügung stellen *kicher* - quatsch - aber da wird sie sich bestimmt drüber freuen !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Booooaaaaah! Der Wahnsinn! Die ist sooooo schön geworden....also an abnahmewilligen wird es dir bestimmt nicht fehlen. Ein absoluter Traum! Die kommt mit Sicherheit gut an! I Love it!
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Supershcöne Stoffauswahl - obwohl bunt auch irgendwie dezent und durchaus für eine "Dame" zu tragen (ich finde, Frauen müssen nicht unbeding Taschen haben, die ihre Kinder auch in den Kindergarten mitnehmen würden...)

    Ich bin gespannt auf das Feedback Deiner Freundin - ich finde, du hast alles erreicht, was Du Dir für diese Tasche vorgenommen hast.

    Liebe Grüße aus Paderborn

    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Eine perfekte Tasche! Wunderschön! <3


    ...im Geburtstagsoberteil sah Kalea zum Anbeißen aus. :) Bekommst auch ein Foto in den nächsten Tagen!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Suuuuperschön, tolle Stoffwahl, toller Schnitt, schööööön groß und ich finde auch Paspeln machen das ganze noch viel edler.
    Liebste Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderbare Tasche - über die hätte ich mich auch gefreut. Supi!

    Liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Da hast du dich aber echt ins Zeug gelegt. Die Tasche ist einmalig und dabei wunderschön! Einfach toll! Deine Freundin wird sicherlich viel Freude an ihrer neuen Tasche haben.
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  8. <3

    Die Beschreibung über mich ist ja lieb :)
    Und an alle, die auf die Tasche spekulieren, ich habe sie natürlich behalten, sie ist so schön und einfach perfekt geworden!
    Und endlich habe ich auch mal ein wunderschönes Päng-Nähwerk nur für mich =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie ist einfach so ein Prachtstück! Sie sitzt im Auto immer auf dem Sitz, wird nicht auf dem Boden abgestellt, kommt in keine Räume wo geraucht oder gekocht wird, ihr könnte was passieren ;)
      Die ist einfach so toll und ich hab die jetzt drei Wochen und feier die immer noch jeden Tag ;)

      Bald ist es soweit, dass ich ein Kind will, nur um bei Dir jede Woche kaufen zu können ;) :-*

      Löschen
  9. Wow! Die ist ja klasse geworden! Gefällt mir sehr, sehr gut! Die kann einfach nur gefallen :o)

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  10. Na ja, sollte es sich als irrtum herausstellen, und deine Freundin mag diese tasche nicht, findest du bestimmt ein zwei andere Abnehmenr... Ich würde mich auch anbieten... Aber ich mach mir da gar keine Hoffnungen; sie wird sie lieben!!!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Der Hammer! Nur die Schwalbe hätte für meinen Geschmack nicht sein müssen. Sonst ist sie der Hammer!

    AntwortenLöschen
  12. nach welchem Schnitt hast du diese Tasche genäht? sieht wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tasch e ist in Anlehnung an den Schnitt Maribella entstanden

      Löschen

Und was denkst du darüber?