05 September, 2013

Rums mit Partybörse BONNI... Neuigkeiten an der Ebook Front

Bald stehen die Oktoberfeste wieder an. Ein günstiger Zeitpunkt also, um euch zu fragen:
Kennt ihr das auch?
Am Wochenende steht eine kleine Feierei an. Es soll wild getanzt werden und ein spaßiger Abend werden. Also wirft man sich in Schale, ein schickes Shirt, hohe Schuhe, die engste Hose, die im Schrank zu finden ist. Ein Blick in den Spiegel: Na, das sieht doch schon gar nicht so schlecht aus.
hier noch ein wenig überschminken, da noch etwas retuschieren und schon wieder aus der verschlafenen Mutti mit Augenringen ein schüchternes Partymäuschen *lach*
(Ehrlich... ich bin schrecklich schüchtern!)

Doch dann kommt das große Problem. Wohin mit Geld, Bankkarte, Personalausweis und Hausschlüssel?! In der Regel stecke ich alles irgendwie in die Hosentasche. Das sieht meist nach einer mittelschweren Cellulitis im Leistenbereich aus. Aber mein Portemonnaie ist riesig (so soll es auch sein) und eine Handtasche schleppe ich nur ungern mit.


Also muss etwas neues her. Ich habe in den letzten Wochen ein wenig herumgetüftelt und eine kleine Partybörse entworfen.
Genau passend fürs Kleingeld und alles, was sonst noch zwingend für einen Abend benötigt wird.



Und wenn man keine Parties mag, funktioniert die kleine Börse auch super als Kinderportemonnaie.
Ich habe sie in den letzten Tagen getestet und für gut befunden. Nun gilt es, sich ans Ebook zu machen und den Schnitt für euch zu digitalisieren.
Bald brauche ich eure Hilfe beim Probenähen, aber so lange nehme ich die kleine Börse mit zum Rums. Denn diese hier gehört MIR *zwinker*

Bei Facebook habe ich vor einiger Zeit einen kleinen Teaser gezeigt.
Dort konnten meine Leser bis gestern raten, um was für einen Gegenstand es sich handelt, an dem ich arbeite. Tadaaa! Das Geheimnis ist nun gelüftet und ich werde später mal schauen, wer alles richtig geraten hat.

Vorher lass ich mich von den anderen Rums-Näherinnen zu neuen Schandtaten inspirieren

Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. yes ... hatte ich nicht sogar sowas erraten ^^ hihi ... cooles teil ;-) *schicker hintern*

    lg. moni

    AntwortenLöschen
  2. Coooooooool! Das ist ja ein tolles Portmonnee! <3
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee. Ich gehe zwar nicht auf Party,aber auch für den Spielplatz SEHR praktisch. Nehm ich sofort.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht total praktisch aus - und ausserdem liebe ich so kleine Geldbörsen.... komm mit diesen Riesendingern nicht wirklich klar.
    lg anke

    AntwortenLöschen
  5. finde ich schick, ganz schlicht aber irgendwie dann doch nicht. und die größe scheint super zu sein. du brauchst nicht zufällig frisches probenähblut? ;-)
    liebe grüße
    nora.

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie süß ist die denn? So was suche ich noch verzweifelt nicht nur für Party sondern für die Arbeit. Ich mag nicht immer mit großen Geldbeutel in eine Besprechung gehen, damit ich gleich danach zum Essen möchte. Auch wenn ich es nicht erraten habe würde ich mich tierisch freuen Probe zu nähen!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag mit ganz vielen tollen kreativen Ideen. Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Linda,
    genau sowas hätte ich am WE gebrauchen können. Ich durfte mit ein paar Mädels eine Familienauszeit in Kopenhagen geniessen. Und mein großes selbstgenähtes Porti wollte ich dabei nicht mit mir rumschleppen. Wer braucht schon auf nem Mädelsausflug diese ganzen Karten, für die man so ein großes Porti braucht?!? Also hab ich mein altes Lederlieblingsteil wieder ausgegraben und es mit auf die Reise genommen...

    Ich freu mich auf Dein ebook und natürlich würde ich mich freuen, Dir in der Proberunde wieder unterstützend zur Seite stehen zu dürfen!

    Ganz liebe Grüße aus Trier,

    Barbara vom Oktoberkind

    AntwortenLöschen
  8. das bild ist so klasse, hatte jetzt ein riesen smile im gesicht!!
    schön deine börse!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Obacht vor Langfingern! Bei so einem schönen Geldbeutel ist die Versuchung groß, mal zuzulangen. ;-) Sag Bescheid, wenn es das E-Book gibt! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Sieht ja superschick aus!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  11. Yaaaay, das sieht ja super aus. Ein wunderschönes Partyportemonnaie :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Lindaaaaaaaaa, das schreit nach einem Ebook!!!!!!
    Und....du hast wirklich einen Knackpopo!
    Lieben Gruss
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhhh lese es gerade auf dem Bild ;-) ich biete mich zum Probenähen an ;-) ich liebe Geldbörsen!

      Löschen
  13. Coole Sache! Zum probenähen würd ich mich gern anstellen. So was fitzeliges wollt ich immer schonmal versuchen.

    Fänd ich auch alltagstauglich. Die Partymauszeiten sind bei mir irgendwie vorbei. *kicher*

    AntwortenLöschen
  14. Die ist echt klasse, auch die Stoffe gefallen mir :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  15. Ui, die ist schick geworden! Und als Geldbörsenfan würde ich mich auch noch zum Probenähen anbieten ;) Aber Du hast sicher schon genug...

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  16. super sieht die aus, tolle idee! bin und war zwar nie ein partymäuschen, aber hin und wieder braucht man so was zartes...
    falls dir noch die eine oder andere probenadel abgeht.... ich hätte zeit und lust :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Super putzig. Dann viel Spaß beim Feiern. LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  18. Juchu, sowas brauche ich auch! Meine Alltags-Patte ist absolut party- und spielplatz-unfreundlich!!
    Biete mich gerne als Probenäherin an! :-)

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  19. Ahh sehr schön! Das sieht nach nem Geldbeutel für mich aus! Ich werde mich auf jedenfall zum Probenähen bewerben! :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. perfekt. Genau das fehlt mir noch in meiner Sammlung ;o))
    Ich liebe Portemonnaies ;O))
    Also falls Du noch eine weitere Probenäherin brauchst ... würde ich sehr sehr gerne machen!!
    bin sehr gespannt...
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  21. Total schick, deine Börse (dein Hintern übrigens auch! ;-) ). Ich trage ja auch immer so einen riesen Koffer mit mir rum. Zu dem ganzen Krempel, den man bei zwei Kindern eh schon mitschleppen muss. Puh! Dein Ebook käme da also seeeehr gelegen! Warte auf deinen Aufruf zum Probenähen...! ;-)

    Liebe Grüße

    Mareike

    AntwortenLöschen
  22. Verbeulte Hosentaschen - SCHRECKLICH! Das trägt auf. :D Ich finde deine kleine Alleskönner-Börse richtig toll. Wenn ich dann iiiirrrgendwann mal wieder Party machen gehen kann, melde ich mich bei dir! ;)

    AntwortenLöschen
  23. Ahhhh, wie toll. Die Aufteilung ist super, gefällt mit richtig gut.
    Ich mag die Farbkombi auch total, ein Teilchen zum Verlieben <3

    Ich würde auch total gerne Probe nähen, mit anschließendem täglichen Durch-die-Gegend-tragen :)

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  24. Das ist total schick und so praktisch. Mein Portomaonaie würde es überhaupt nicht bis in die Hosentasche schaffen... Hast aber auch schöne Stoffe kombiniert...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. Das Problem kennt doch jede/r. Deshalb eine wirklich gute Idee :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?