31 Oktober, 2013

Spooky Halloween Ideen - Der Sarg

Vor ein paar Tagen war der Beste verschwunden.
Weg! Nicht mehr aufzufinden... Es dämmerte schon und das Zuckermädchen und ich waren ganz allein...

Auf einmal hörte ich es im Werkzeugschuppen rumpeln, rasseln und krachen!
ah! *wimmer* Was ist da los?
Ein Poltergeist?
Oje... wir sind allein zu Haus!



Todesmutig bin ich zum Schuppen geschlichen, die Hände zu angriffslustigen Fäusten geballt.
Der Angstschweiß stand mir auf der Stirn! Ich drücke vorsichtig die quietschende Klinke herunter, stoße leise die Tür auf...
Da steht ein riesigen mit Sägespänen übersätes Wesen direkt vor mir und blickt mich auch grün schimmernden Augen an!
Es ist der Beste... und er arbeitet an einem SARG!






Na... gruselts euch?
Alles halb so schlimm. Der Beste hat sich eine schraurigschöne Idee für die Halloweenkinder gehabt und gleich umsetzen wollen.
Süßes oder Saures gibt es bei uns jetzt direkt aus dem Bonbon-Sarg.




Zusammengezimmert hat er den Sarg aus altem Palettenholz. Ich bin begeistert von dieser Upcycling-Idee!
Nun hoffen wir, dass heute möglichst viele Kinder (und Blogleser? Also wir wären bereit!) bei uns klingeln.


Lieblingsgrüße!


P.S.:
Ja, ich habe mir "Dreck" von draußen ins Haus geholt und ihn auf meinen Stoff gelegt, um diese Fotos zu machen! Was macht man nicht alles für ein gutes Blogbild *lach*

Kommentare:

  1. HAMMER!
    Die Idee ist traumhaft: Happy Halloween!!!

    Lg
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool :) Lustig, die kleinen Fruchtgummibeutelchen verbergen sich auch bei mir in den Tütchen ^^

    AntwortenLöschen
  3. igitt - das ist ja mal absolut ekelig klasse - toll - da macht das reingreifen bestimmt horrormässig spaß :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee!! Bau ich nächstes Jahr auch!

    Bei uns gibt es heute Kürbisse, schau doch mal vorbei wenn du Zeit hast!
    Liebe Grüße, die
    liebste-schwester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. eine wunderbare Idee und sicher kommt der Sarg nicht nur diese Jahr zum Einsatz.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  6. Der Einsatz hat sich gelohnt. Für ein gutes Foto muss man schon mal ungewöhnliche Wege gehen :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, eine gelungene Bildkomposition! Klasse, der Dreck! :-D
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Schade dass ich nicht bei euch in der nähe wohne dann könnte ich jetzt den Sarg plundern: )

    AntwortenLöschen
  9. Der Sarg ist der totale Kracher. Als ich den an Halloween hier gesehen habe überlegte ich noch den ganzen Tag, wie ich das auf die Schnelle hinbekommen würde. Hat natürlich nicht mehr geklappt, aber für das nächste Jahr habe ich den schon als Wunsch an meinen Mann weitergegeben.

    LG Phi

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?