05 April, 2014

FLATA - Probenäher gesucht

In aller Heimlichkeit habe ich die Arbeit am nächsten Ebook begonnen.
Nach KARA wollte ich mir eigentlich eine kleine Ebook-Pause gönnen und habe die größeren Pläne (eine Pumphose, ein Wickelröcken und eine Collegetasche) erst mal ganz und gar vom Schreibtisch gefegt.
Aber ganz ohne Ebook-Stress kann ich ja auch nicht.



Deshalb habe ich nun endlich meine Original Päng-Flaschentaschen als Ebook umgesetzt. Das Ebook FLATA schwebt mir schon lange vor und schon oft bin ich nach dem Schnitt zu den Original Päng-Flaschentaschen gefragt worden.

Bisher war ich damit immer zurückhalten. Die Päng-Flaschentasche ist eben so ein Päng-Ding. Aber hey... nur Teilen macht wirklich glücklich, oder? Also gibt es bald Päng-FLATAs für alle.

Bevor es soweit ist, brauche ich euch. Das Probenähen kann kurzfristig losgehen, das Probenähteam steht schon in den Startlöchern. Es ist aber noch Platz für drei bis fünf neue Gesichter Inder Probenährunde!

Habt ihr Lust?



Bewerbt euch per Mail, oder dem Facebookeintrag bis zum 6.04.2014.
 
Wenn ihr Probenähen wollt solltet ihr ein paar Bedingungen erfüllen.
  • Ihr habt Zeit, FLATA innerhalb von 7 Tagen nach meinem Schnittmuster zu nähen.
  • Ihr habt eine Nähmaschine (logisch, oder?) und könnt sie bedienen.
  • Ihr habt Materialien da (Insbesondere feste Baumwollstoffe, Vlieseline H250, nach Belieben auch Applikationen oder anderer Schnickschnack)
  • Ihr habt keine Scheu davor, mich gegebenenfalls zu kritisieren
  • Ihr habt eine Kamera, um vom fertigen Werk Fotos zu machen - am Besten auf einer weißen Decke, einem schlichten Hintergrund oder direkt am Model.
  • Ihr gebt mir Rückmeldung über Aufbau, Verständlichkeit, Rechtschreibung im Ebook.
  • Ein eigener Blog oder eine Facebookseite, auf der ihr von meinem Ebook berichtet ist von Vorteil, ist aber keine zwingende Voraussetzung, um Probenäherin zu werden.
Interessant für mich ist:
  • Wer bist du? Wie heißt dein Blog, deine Facebookseite, wo kann ich Bilder von deinen Nähwerken sehen?
  • Wie schätzt du deine eigenen Nähfähigkeit ein
 
Ich freu mich auf euch!
 
Lieblingsgrüße!
P.S
Wie gehabt werden die Probenäherinnen werden NICHT ausgelost. Ich wähle nach Bauchgefühl meine Favoritinnen aus. Wenn es zu viele Favoritinnen sind (wie meistens), dann wird aus diesen ausgelost.
Seid nicht traurig, wenn ihr nicht ausgewählt werdet, mir selbst bereitet die Auswahl immer große Bauchschmerzen, weil sich so viele tolle Mädels melden. Ich würde immer am liebsten alle dabei haben, aber ich kann natürlich nicht allen ein Ebook schenken.


Kommentare:

  1. COOL!!! Du bist echt fix!!!! Ans Probenähen trau ich mich noch nicht ran, ABER ich werd mir dann ganz sicher das Ebook kaufen!!! Also ihr lieben Probenäherinnen, ich wünsche Euch viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wow, wow, natürlich habe ich Lust dazu. Und Zeit habe ich auch. Und Nähmaschinen (inklusive Sticki) sind auch vorhanden. Materialien sowieso (räusper).

    Ich nähe gerne und viel und denke, dass ich auch recht gut nähen kann. Ich blogge unter http://kathisnaehwelt.blogspot.de/ und freue mich, dich mal auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

    Viel Freude beim Auswählen in dieser kreativen Nähwelt.

    Liebe Grüße aus Kulmbach,
    Kathi (Katharina.Mueller1986 at gmx.de)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ne tolle Idee!

    Könnt ich gut als Geschenk gebrauchen...(für eine feierwütige Dame und einige Herren)

    Also ich hätte große Lust für dich Probe zu nähen.
    Nähmaschine hab ich, Stoffberge auch und Zeit hätt ich auch noch.
    Mittlerweile nähe ich recht viel, bei Klamotten fang ich grad erst an, aber mit Baumwolle hab ich schon ein wenig Erfahrung.

    Ich blogge unter http://miras-bastelwelt.blogspot.de und werde dann natürlich entsprechende Bilder vom Ergebnis und den Zwischenschritten präsentieren.

    Liebe Grüße
    Mira

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, ich finde die Idee auch ganz Zauberhaft und hätte auch gleich würdige Abnehmer ( der Mann von meiner Schwester), ständig am bauen und immer wird die Flasche gesucht. Das wäre die Lösung! Ich selbst Nähe jetzt seit über einem Jahr und Blogge jetzt auch ganz frisch: http://mademoisellas.blogspot.de

    Fotos wären kein Problem und die fb Seite wird grade aufgebaut. Also ich freu mich, wenn ich dabei sein dürfte liebe grüße Ella

    AntwortenLöschen
  5. Hach, herrlich genau so etwas könnte ich, mein Mann, Opa... gebrauchen! So eine geniale Idee!!!
    Ich nähe seit 1,5 Jahren und unter hauptstadtmonster@blogspot.de kannst du mehr Einblicke in meine Werke erhalten!

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Idee. Das wäre auf jeden Fall etwas für meinen Mann, der sich beim Grillen immer beschwert, dass er einen Flaschenhalter benötigt :-). Auf so eine simple aber doch raffinierte Lösung wäre ich nie gekommen. Und schick noch dazu! Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ich zu eurer Runde der Probenäherinnen stoßen dürfte. Eigentlich nähe ich noch gar nicht so lange - seit Sommer letzten Jahres - mittlerweile sind aber schon die unterschiedlichsten Dinge in den verschiedensten Materialien von meinem Nähtischlein gehüpft. Die letztjährigen Weihnachtsgeschenke waren beispielsweise alle selbstgenäht. Von Taschen über Grillschürzen, Kinderbekleidung, Wohndeko etc. war schon alles dabei. Einige meiner selbstgenähten Dinge kannst du dir auf meinem Blog ansehen: gluecksfluegel.blogspot.de

    Viele liebe Grüße sendet dir Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein super tolles Männergeschenk!!! Auf so eine zündende Idee habe ich wirklich gewartet! Sehr genial!!!!
    Dann werde ich jetzt mal schnell zu deiner Facebookseite hüpfen und mich dort eintragen! :-)
    Schau dich gern auf meinem Blog um!
    Liebe Grüße
    die rane

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Fräulein Peng,
    das ist ja mal ein megacooles Ebook! Ich hab's gleich meinem Mann gezeigt: "Wäre auch super für den Outdoorbereich" - typisch :-)
    Ich würde gern für Dich probenähen. Ich habe alles da und auch genug Zeit.
    Hab einen schönen Sonntag,
    viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. äh, Verzeihung, ich reiche ein "ä" nach und nehme das "e" zurück....
      :D

      Löschen
  9. Das ist ja mal eine prima Idee!
    Ich würde liebend gerne probenähen und hab alles da, inklusive Zeit;-)
    Ich nähe seit circa einem Jahr, hauptsächlich Kleidung für meine Tochter, außerdem Taschen und einen Kindergartenrucksack, mein aktuelles Projekt.
    Leider kann man meine Werke nicht öffentlich bewundern, aber bei Interesse schicke ich dir gerne Bilder per Mail.
    Jedenfalls würde ich mich sehr freuen das Ebook probenähen zu dürfen und traue mich durchaus auch meine Meinung dazu zu sagen, vor allem hinsichtlich der sprachlichen Ausarbeitung und Verständlichkeit (Lehrerkrankheit, bitte entschuldige;-)).
    Viele Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?