13 August, 2014

Sporty little girl

Bald geht der Kindergarten los. Jeden Dienstag wird geturnt!

Wie ihr einen Turnbeutel selbst ganz leicht nähen könnt, habe ich euch hier in einem kleinen Tutorial gezeigt. Was in dem Turnbeutel drin ist, zeige ich euch heute:





Das Zuckermädchen darf im Kindergarten in ihrem Wunschoutfit turnen. Ihr stand der Sinn nach roten Sportsachen. Im Laden einfach nicht auffindbar... aber wozu haben wir eine Nähmaschine und einen Stapel Schnittmuster?
Die Hose ist nach dem Freebook von Hamburger Liebe entstanden. Das Shirt ist ein eigener Basic-Schnitt ohne viel Getüdel. Nun noch ein Herzchen auf die Brust und ein Äpfelchen auf den Popo.
Fertig ist das Sportoutfit!

Da wird auch gleich das erste Workout durchgezogen. Jilian Michaels zieh dich warm an, hier trainiert mich bereits der Nachwuchs.






Nach dem Workout kann man dann auch ganz cool eine Päuschen auf dem Laufrad einlegen.

Das Zuckermädchen freut sich schon auf den Kindergarten und die neuen Herausforderungen!
Wir freuen uns natürlich ebenso, obwohl es schwer fällt, die kleine kuschelige Kita mit ihrem Morgenkreis und dem ganzen niedlichen Drumherum hinter uns zu lassen.

Ach man... wann ist sie nur so groß geworden?

Lieblingsgrüße!

Hier gibts noch mehr kreative Mädchensachen.



Kommentare:

  1. Oh - der Turnanzug ist ja herzallerliebst - genau wie dein Zuckermädchen!
    Die Farbenkombi finde ich toll - und den Schnitt sowieso - besonders gefällt mir der Schmetterlingsstoff!
    Alles Liebe,
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ach nein, wie süß ist die kleine Maus denn! Da hat sie sich ja richtig ins Zeug gelegt und uns toll was vorgeturnt! Und Du hast dir so viel Mühe gemacht, schaut klasse aus.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh.... Das ist ja ein süßes Sportoutfit!♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?