07 Januar, 2015

BENTA sucht Probenäherinnen - Mit der Tür ins Haus!

Uh! Hallo Bloggemeinde!
Da bin ich wieder und falle direkt mit der Tür ins Haus!
Ihr könnt euch gerade bildlich vorstellen, wie ich halb bepackt, die Mütze schief auf dem Kopf, nur ein Schuh zugebunden, die Frisur zersaust, die Wangen gerötet, bei euch vor der Tür stehe und verlegen grinse: Hehe… ging jetzt doch ein bisschen anders als geplant, aber da bin ich… darf ich rein?


Ursprünglich war als erster Blogbeitrag war etwas Nachdenklicheres geplant. Ein Beitrag aus meiner kleinen Gefühlswelt, da ist einiges durcheinander geraten und muss - für mein eigenes Gefühl - einfach mal niedergeschrieben werden.
Tatsächlich habe ich doch wieder alles über den Haufen geworfen und neu sortiert.
Der eigentlich erste Beitrag wird nun, ganz unprofessionell, einfach an zweite, dritte Stelle rücken. Heute will ich etwas anderes vorziehen. So ist das Leben eben…
Planen kann man es meist nicht (auch wenn das gerade mir wirklich gut gefallen würde).


Heute geht es um einen neuen Schnitt! Heute geht es um BENTA!
Mittlerweile haben es sicher die meisten mitbekommen.
Ich arbeite seit langem an einem neuen Kleidchenschnitt für unsere Minimädels.





BENTA ist ein gemütliches Kleid oder Longshirt, zum Tanzen und Toben, mit spezieller Schnittlinie. Von Gr. 74 - 128. 
Die gebogenen Linien fassen gleichzeitigen geräumige Taschen mit ein und bieten tolle Gestaltungsmöglichkeiten für deine Lieblingsstoffe 
(bent = englisch für gebogen).



Für finalen Schliff, speziell die Passform betreffend, brauche ich jetzt EUCH als Probenäherinnen!


Wenn ihr Probenähen wollt, solltet ihr ein paar Bedingungen erfüllen.
  • Ihr habt Zeit, BENTA innerhalb von 10 Tagen nach meinem Schnittmuster zu nähen, zu beurteilen und zu fotografieren. 
  • Ihr seid kreativ und habt Spaß am ausprobieren neuer Schnitte. 
  • Ihr habt eine Nähmaschine und Materialien da (Insbesondere Jersey, Bündchenware. Nach Belieben auch Applikationen oder anderer Schnickschnack)
  • Ihr habt ein Kind, das eine Größe zwischen 74 - 128 trägt
  • Ihr habt keine Scheu davor, mich gegebenenfalls zu kritisieren und korrigieren
  • Ihr habt eine Kamera, um vom fertigen Werk Fotos zu machen - vor einem schlichten Hintergrund, an der Schneiderpuppe oder direkt am Model. 
  • Ein eigener Blog oder eine Facebookseite, auf der ihr von meinem Ebook berichtet ist von Vorteil, ist aber keine zwingende Voraussetzung, um Probenäherin zu werden.

Wichtig ist:
  • Link zu Blog oder Facebook, falls vorhanden
  • Körpergröße deines Kindes (Bewirb dich bitte nur für eine Größe)

Bewerbt euch per im Kommentar hier oder unter dem Facebookeintrag bis zum 09.01.2015 - 10:00 Uhr.


Ich freu mich auf euch!
Lieblingsgrüße!

P.S
Wie gehabt werden die Probenäherinnen werden NICHT ausgelost. Ich wähle nach Bauchgefühl meine Favoritinnen aus. Wenn es zu viele Favoritinnen sind (wie meistens), dann wird aus diesen ausgelost.

Kommentare:

  1. Hallo Linda,
    das "mütliche" Kleid sieht echt cool aus. die eingebauten Taschen kann ich mir richtig gut vorstellen, sie sind ein echter Hingucker. Besonders bei meiner 1,06 m großen Dame...weil Taschen müssen sein ;-)

    Ich habe eine Nähmaschine zu Hause, Jersey und Bündchen auf Vorrat. Kamera ist ebenfalls da und Fotos würdest Du direkt vom Model bekommen. Ich bewerbe micht für die Größe 110. Eine Blog habe ich leider nicht.
    Falls es nichts mit dem Probenähen wird, muss ich den Schnitt haben :-DDD, der Schnitt könnte glatt ein Geburtstagskleidchen für meine Süsse werden.

    Viele Grüße Heike
    engelmannkusey@t-online.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey Linda,

    Wir haben mit zwei Mädchen im Haus (92 und 128) erhöhten Kleiderbedarf!
    Ich mag Deine Schnitte sehr gern und würde mich über das Probenähen freuen!

    Liebe Grüße, Stefanie - leider ohne Blog...

    AntwortenLöschen
  3. Uih. Da möchte ich mich gerne bewerben. Die Raupe trägt aktuell 92. Jersey hab ich ein bisschen *hust* vorrätig, Zeit nehme ich mir. ♥ So ein schöner Schnitt!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das Kleid sieht herzallerliebst aus. Meine Tochter wird bald 2 und ich würde wohl 92 oder 98 nähen. Material ist da und 10 Tage sind gut. Fotos mache ich gerne, nur das Gesicht zeige ich ungern, wenn das ok ist, dann würde ich mich sehr freuen, das Kleidchen zu nähen.

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldigung, ich sehe gerade, dass Du explizit gewünscht hast, dass man sich für EINE Größe bewirbt. Ich würde also gerne 92 nähen. :)

      Liebe Grüße
      Lilo

      Löschen
  5. Hallo Linda, Ennie, meine große Tochter und ich bewerben uns super gern zum Probenähen bei dir. Die Maus trägt fast ausschließlich Kleidchen (Gr. 116), Material hab ich zu Hauf und Zeit ebenso! Hab schon wilde und bunte Stoffkombis im Kopf, wenn ich mir dein kleines Fräulein in Benta so anschaue...
    Werke von mir siehst du hier https://m.facebook.com/rauberlene?ref=bookmark

    Du kannst mich unter sonnybabe@gmx.net erreichen...lg Sonny

    AntwortenLöschen
  6. Je nachdem, wie's ausfällt würde ich gern für meine Tochter die 122 oder 128 probenähen.
    Schau doch mal bei mir vorbei: pamelopee.blogspot.de ;-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Linda, Dir erst einmal noch ein gesundes und natürlich kreatives neues Jahr! Ich würde sehr gerne Deinen Schnitt probenähen - gerade jetzt in der Skihosen-/Skianzugzeit stehen Tunikas/Kleider/Longshirts über Strumpfhosen hoch im Kurs. Die kleine Dame des Hauses ist Ende des letzten Jahres 5 geworden und ist erst vor zwei Tagen vom Kinderarzt amtlich auf 111 cm vermessen worden. Ich würde also die Gr. 116 nähen.... An Material sollte es nicht scheitern, da könnte ich höchstwahrscheinlich alle Größen testen. ;-) Blog ist auch vorhanden - falls Du mal schauen magst: http://sternchenschmeisser.blogspot.de Ich würde mich freuen von Dir zu hören (wenn das Jahr mit einem Probenähen beginnen würde - das wäre ja genial!!!) und wenn es doch nicht klappt, dann freue ich mich einfach auf einen neuen Schnitt... Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Unsere kleine Maus trägt Größe 92, und eine Kamera hab' ich auch. Anders als im Blog zu sehen. Denn für mich selber bin ich viel zu bequem, diese auszupacken - das Handy hingegen ist stets zur Hand ;-).
    Beim Probennähen für andere jedoch, da gehört das auch bei mir mit dazu... .

    Dein Schnitt jedenfalls sieht super aus, weshalb ich echt gerne mit nähen würde!
    Liebe Grüße
    Alexandra
    PummelchenKreativ@blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Linda,

    ich würde sehr gerne für dich den Schnitt probenähen und ihn auf Herz und Nieren testen. Meine Kleine trägt Größe 104 und so ein Kleidchen oder Longshirt würde sich auch mal wieder gut in ihrem Kleiderschrank machen. :) Wenn du Lust hast, kannst du dir hier einen kleinen Überblick über mein Genähtes verschaffen: http://mit-stift-und-faden.blogspot.de. Ich würde mich sehr freuen dabei sein zu können. ;)

    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    dann möcht ich mal mein Glück versuchen. Das Kleidchen sieht zauberhaft aus. Ich bin neu in der Kleiderfraktion, die Dame ist seit gestern 5 Monate alt, da käme es wie gerufen eines auszuprobieren. Ich würde die Gr. 74 auf zuwachs nähen. Material ist vorhanden, ebenso eine Kamera. Ich hab keine Blog könnte aber in einer Facebook Nähgruppe ordentlich Werbung machen. Der Schnitt könnte den Mädels dort sehr gefallen. Ich würde mich sehr freuen, viele liebe Grüße von Caro und Theda

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Linda
    na das wäre doch was für mein Mädel,
    vielleicht könnte ich das sogar für das Faschingskleid testen - das soll Bibi Blocksberg werden. ;-)
    Mein Töchterchen trägt allerdings leider auch Gr. 104, aber vielleicht hast du ja trotzdem einen Platz für uns frei!?
    Wir würden uns sehr freuen!
    Alle anderen Voraussetzungen kann ich erfüllen und bin jetzt nach ruhigen Weihnachtsferientagen wieder voll motiviert.
    Meinen Blog findest du unter: www.annamiarlstauschblog.blogspot.de!
    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Linda,
    Benta wäre das Kleid für meine Kleine. Sie steht total auf Kleider und dann auch noch Taschen um all Ihre kleinen Schätze zu transportieren, da würde ich den Volltreffer landen.
    Ich hab Stoffe in Mengen auf Vorrat eine Nähmaschine, Overlock und ganz neu eine Cover die dringend auf Einsatz wartet. :-)
    Bewerben würde ich mich für die Größe 104.
    Sollte die Zeit reichen, würde ich gleich eine 128 auch noch nähen. Da freut sich dann die Große.
    Fotos am Kind gibt es natürlich auch. Tja, nur meine Werke kann ich Dir jetzt leider nicht zeigen, da ich derzeit weder Blog noch Fanpage habe. Vielleicht, sollte ich mich doch einmal daran machen.
    Ich würde mich wahnsinnig freuen.

    Viele Grüße Gesa
    (fesches.deandl@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,

    dein Kleid gefällt mir sehr gut! Da kann man sich richtig stoffig austoben.
    Material und Kamera ist alles da und werde auch ganz ehrliche Rückmeldung geben :-)
    Meine Kleine ist 88cm groß - d.h. ich würde gerne die Gr. 92 nähen.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Linda, Benta sieht sehr gemütlich aus. Ich habe eine Tochter die noch 128 trägt und gemütliche Kleider liebt. Maschinen sind vorhanden verschiedenste Stoffe ebenso, momentan lasse ich es beruflich gerade gemütlich angehen und habe so genügend Zeit zum Probenähen. Meinen Blog findest du unter jenikraunikate.blogspot.com und meine Facebookseite unter https://www.facebook.com/pages/Jenikra-unikate-/244374955612941. Viele Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Linda,
    auch ich würde gerne das Kleidchen für dich Testen. Meine Maus trägt Größe 98 und würde sich bestimmt über ein neues Kleidchen freuen. Ich nähe schon eine ganze Zeit lang, würde meine Kenntnisse als schon sehr gut einstufen, und habe Maschinen und Stoff genügend vorhanden. Um dir von meinen Nähwerken ein Bild zu machen kannst du gerne meinen Blog: www.tagfuerideen.blogspot.com besuchen - ich würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  16. Oh, wie schön! Das Kleid sieht toll aus und würde meiner kleinen Tochter in Größe 110 ganz wunderbar passen, denke ich. Und da wir zurzeit jeden Tag ein Klaaaaaaidle in den Kindergarten anziehen "müssen", wäre Benta ein perfekter Zugang für den Kleiderschrank.

    Material, Lust und Zeit sind da, Modell (natürlich) auch, und du kannst unter lil-luci.blogspot.de gerne vorbeischauen - ich hoffe, dir gefällt, was du da siehst!

    Liebe Grüße
    Luci

    AntwortenLöschen
  17. Das Kleid schaut sehr, sehr schön aus. Schade, dass ich grad überhaupt keine Zeit hab. Da wünsch ich dir und den anderen Probenähmädels mal viel Spaß und vielleicht schaff ich's ja ein anderes Mal in die Runde...
    LG Annika

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Linda,
    ich bewerbe mich gern für Größe 74. Die kleine Zeitspielerin kann noch ein paar Oberteile gebrauchen... :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Linda,

    ich liebe deine Schnitte, dein Miaria-Rock ist total süß und wird von unserer Maus geliebt.
    Bequeme Kleider kommen bei uns immer gut an und werden vor allem im Kindergarten eifrig getragen. Momentan trägt unsere Tochter Größe 92, von der Länge her auch teilweise schon 98.
    Einen Blog habe ich aus Zeitgründen leider nicht, dafür aber viiiiiiel Freude am Nähen, mittlerweile 2Jahre Erfahrung im Mädelskleidung nähen und einen restlos überfüllten Stoffschrank samt Nähmaschine und Overlock. Bei Interesse schicke ich dir liebend gern auch Bilder meiner Nähwerke;-) zu.
    Ich würde mich sehr darüber freuen dein Kleid testen zu dürfen.
    Viele Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    das sieht ja toll aus, da muss ich direkt mein Glück versuchen. Es wäre perfekt um dem kleinen Mädchen das erste Kleidchen in Größe 80 zu nähen. Bis jetzt wurde hauptsächlich der große Bruder benäht, da die Kleine so schnell aus den Mini-Größen gewachsen ist und mir das einfach zu schade war. Jetzt soll es aber losgehen!
    Material ist vorhanden und die Zeit werde ich mir nehmen.
    Aber einen Blog oder ähnliches habe ich leider nicht. Fotos würde ich dir natürlich zur Verfügung stellen.
    Jetzt drücke ich mir einfach mal selber die Daumen!
    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Hallo
    Der Schnitt ist wirklich zauberhaft und ich würde mich auch gerne bewerben zum Probenähen ;-)))
    Es fällt mir nur sehr schwer mich für eine größe zu entscheiden, bei drei Mädels...aber ich glaube ich würde die große (128) gerne mit diesem Kleid glücklich machen!
    Stoffe habe ich Berge weise...Zeit nehme ich mir und ehrliche Worte sind bei mir auch sicher ;-)
    Einen Blog habe ich allerdings erst seit kurzem www.fadenspassblog.blogspot.com

    Hoffe von dir zu hören

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Linda,

    ich würde deinen neuen Schnitt gerne in Größe 110 für meine wilde Maus nähen. Ein schönes Kleid mit großen Taschen für den ganzen wichtigen Krimskrams ist eine perfekte Ergänzung für den Kleiderschrank meiner 5-jährigen Tochter. Maschinenpark, Näherfahrung, Stoffe und Tüdelkram sind vorhanden - ebenso wie Zeit, eine Kamera und die Bereitschaft zur konstruktiven Kritik. Einen eigenen Blog habe ich leider nicht. Aber ich bin bei FB in verschiedenen größeren Nähgruppen unterwegs. Einen Eindruck von meinen eigenen Arbeiten findest du auf meiner FB-Seite: https://www.facebook.com/andrea.fehr.942
    Ich hoffe, von dir zu hören.

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Hallo, schön, dass du da bist, komm rein, magst nen Kaffee? Plätzchen? Ich hätte auch noch meine Tochter im Angebot mit Gr 128, Stoff und Zeit gibts auch dazu und du darfst auch ein bisschen in meinem Blog blättern...
    Na, gefällte dir?
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Linda,
    ich möchte mich gerne bei Dir zum Probenähen für die Größe 122 bewerben. Kleider mit Taschen trägt meine Tochter zur Zeit total gerne und Dein neuer Schnitt gefällt ihr sehr gut. Alle Voraussetzungen, bis auf einen eigenen Blog, sind vorhanden. Ich würde mich sehr freuen und hoffe, von Dir zu hören! Ganz herzliche Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Linda,
    Oh ich würde sehr gern den Schnitt Benta für dich Probe nähen.
    Meine Tochter wird nächste Woche 6 Jahre und nähen würde ich gern die größe 122, oder noch die 116
    Schau dich gern auf meinem Blog um, da kann man sehen das ich überwiegend für die kleine Dame des Hauses nähe. Es ist alles vorhanden, Zeit, Material, Nähmaschine und seit kurzem sogar eine Stickmaschine (kleine Freude am Rande ;-))
    Also nun drück ich mir mal die daumen das ich dabei bin
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  26. Ui da bewerbe ich mich gerne! Meine Lütte trägt Gr.80!
    Der Schnitt sieht super aus!
    Hier ist noch schnell mein Bloglink:
    http://tinaswolke.blogspot.de/
    Ich würde mich freuen wenn es klappt!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Linda,
    ich würde sehr gerne mal als Probenäherin mitmachen. Ich probiere gerne was Neues aus! Kind (122cm groß, trägt auch durchaus mal 128, je nach Schnitt) ist da, Nähmaschine und Stoff auch, und Zeit hab ich auch dafür. Ich würde mich total freuen, denn der Ausblick auf deinen Bildern gefällt mir gut!
    Liebe Grüße Hanna von http://hannasunikate.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Linda,
    ich würde total gerne Deinen neuen Schnitt zur probe nähen. Zeit hätte ich die nächsten Tage auf alle Fälle, Jersey und Bündchen im Überfluss und ne Overlock sowie Nähmaschine sind natürlich auch vorhanden.
    Da meine Tochter sowohl Prinzessin wie auch Schatzsucherin ist, sind Kleider immer gern gesehen aber ausreichend große Taschen fürs gesammelte eben auch ;-) Sie trägt aktuell 104.

    Einen Blog und Facebook habe ich selbst nicht, mein Mann fotografiert jedoch professionell und würde das für mich übernehmen.

    Hier mal schonmal die Homepage www.hei-tiki.de :-)

    Liebe Grüße Christiane

    cvilcens@gmx.de

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Linda,
    ich würde mich gerne für die Gr. 128 zum Probenähen bewerben. So wie ich Benta auf den Bildern erkennen kann, kann man die auch super über eine Jeans tragen,und das ist für das kleine Tochterkind ideal. Denn in der Schule sind Hosen doch vorteilhafter, aber so kann doch das Mädchen rauskommen.
    Maschinen und Material ist vorhanden und einiges gibts bei mir auf dem Blog: http://miss-mifefe.blogspot.de/ zu sehen.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Linda, ich würde unheimlich gerne für Dich Probenähen. Ich habe eine Tochter sie trägt Gr.98 - sie ist 94 cm groß. Auf meinem Blog http://olivia-santissimo.blogspot.de/ siehst du Bilder von meinen genähten Sachen. Ich drück mir mal die Daumen :-), liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Linda.
    Ich würde liebend gerne für dich probenähen und meine kleine Räubertochter mit einem neuen Kleid glücklich machen. Hier wird nur sehr ungern was anderes getragen und dann auch noch Taschen- perfekt ;-)... Möchte mich für die Größe 98 bewerben. Würde wenn es die Zeit zulässt aber auch gerne noch für die kleine in Größe 74 nähen. Bin leider Bloglos aber der Stoffschrank ist gut gefüllt und eine gute Kamera, Plotter usw. warten auch auf ihren Einsatz. Na vielleicht klappt es ja. Das Kleid ist auf jeden Fall supersüß.

    Ganz liebe Grüße Sarah

    Sarah-buettner@web.de

    AntwortenLöschen
  32. Schönen guten Abend Linda,
    ich würde sehr gerne - wie alle anderen vor und sicher auch nach mir - dein Schnittmuster testen. Hm, was hab ich zu bieten? Lass mich kurz überlegen, Stoffschrank ist gefüllt, Kamera ist geladen und kipsbereit, ich hab Zeit und noch dazu handelt es sich bei dem Model um meine Tochter. Sie trägt derzeit Kleidergröße 86/92, wobei ihr bei den Kleidern eher 86 passt. Nähen würde ich daher Größe 86, eventuell das Kleidchen aber etwas verlängern. Was hab ich nicht? Ich hab (noch) keine Overlock, (noch) keinen Blog, und auch (noch) keine Erfahrung im Probenähen. All das sollte aber kein Hindernis sein, denn ambitioniert und motiviert bin ich!
    Viele Grüße und vielleicht bis bald. Mich würd's freuen!
    Julia (froglets @ web.de)

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Linda,
    der Schnitt schaut einfach fantastisch aus! Die großen Taschen haben es mir angetan- damit kann die Sammelwut ausgelebt werden. Ich seh jetzt schon die Steinchen und Kastanien in der Waschmaschine drehen :D

    Gern würde ich BENTA für meine Räubertochter (Größe 86) testen. Mit viel Spaß und Motivation hab ich schon Ronia für dich probegenäht und würde mich sehr freuen dieses Mal wieder dabeizusein.

    Meine Seite: http://sonnekueken.blogspot.de/

    Viele liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Linda,

    ich würde auch sehr gerne deinen neuen Schnitt probenähen. Habe hier mein 110cm-großes Mäuschen, die sowieso nur Kleidchen anziehen mag und irgendwie auch immer Taschen braucht. Da würden ein paar neue Kleider gerade recht kommen und kleidungstechnisch wäre sie auch dringend mal wieder dran (ist doch gemein, wenn die kleinen Brüder viel mehr genähtes bekommen). Die Maschienen wären startbereit, Zeit hab ich jede Nacht und das Stoffregal ist bis an die Oberkante gefüllt...

    Falls du schauen willst, was ich so mache, dann besuche doch meinen Blog: http://modemaeuse.blogspot.de/

    Viele Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  35. Huhu Linda!

    Ich reihe mich auf diesem Wege gern in die Riege der Bewerber mit ein. :-) Nele trägt aktuell Größe 116 und der Schnitt passt super zu ihr. Nähmaschine(n), Jersey, Bündchen, ... alles da.

    Lieben Gruß,
    Katharina

    bkidberlin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  36. Ich würde mich gerne für die 122 beweben. Leider bin ich Bloglos, habe aber eine Flickr Seite zum Fotos einstellen.
    fröhliche Grüße von Silja

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Linda,

    das ist das perfekte Kleid für meine Tanz-, Turn-, Kletter- und alles- Einsammelmaus. Mit ihren 84 cm (Größe 86) und Hummeln im Hintern ist es immer gut, ein Kleidungsstück mit Bewegungsfreiheit zu haben.

    Ein paar Zentimeter Stoff dafür, habe ich gerade noch so im Haus:-)

    Liebste Grüße
    Katja
    www.lottejakob.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Linda,
    oh soooo ein schöner Schnitt. Da möchte ich mich doch bewerben, ist mein erstes Mal :-) Meine Tochter trägt die Größe 98 und Stoff ist auch genug da. Da die kleine (aktive) Maus, ist etwas Bequemes immer perfekt. Ich habe keinen Blog und keine Facebookseite aber vielleicht klappt es ja trotzdem.
    Viele Grüße
    Lena
    lena.deppe@web.de

    AntwortenLöschen
  39. Hallo, Frl. Päng!
    Ich erfülle - bis auf den eigenen Blog - all deine Kriterien und würde sehr gerne mal Probenähen. Ich bin fortgeschritten und auch super im Korrekturlesen ;-)
    Meine große Tochter ist 101 cm groß und trägt Größe 104.
    Ich drücke mir dann jetzt mal die Daumen ... ;-)
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Linda,

    auch wenn das hier unter den anderen tollen Mädels aus dem Rahmen fällt, möchte ich mich trotzdem für eine evtl. Jungsvariante bewerben. Unser Großer trägt momentan Größe 92.
    Material und Zeit ist reichlich vorhanden. Meinen Blog findest Du hier: filzekater.blogspot.de

    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Linda,
    dieses Kleidchen wäre wirklich perfekt für meine Kleine! Sie ist ein totales Mädchen, zieht am liebsten Kleider an und steht dann stundenlang vorm Spiegel ;-) Andererseits müssen die Kleider bei uns auch ausgedehnte Kletterpartien und Tobetouren über Spielplätze bestehen - und wenn dann auch noch Taschen dran sind für "Glücks-"Steine, Äste, Schneckenhäuser und sonstige Fundsachen dran sind: PERFEKT!

    Ich würde sehr gerne probenähen. Stoff ist reichlich vorhanden, die Prinzessin posiert immer gerne für Fotos und eine Facebook-Seite hab ich auch ;-) Ach ja, Größe wäre 116.

    https://www.facebook.com/paulix.klamoettchen

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Linda,

    meine Kleine und ich wären auch gern beim Probenähen dabei. Sie ist jetzt 96 cm groß und ich tendiere zu Gr. 104. Material und Zeit sind vorhanden, Nähmaschine und Overlock auch, nur mit einem Blog oder einer Facebookseite kann ich nicht dienen ;)...Ich bin sehr gespannt :)

    LG
    Sonja
    eyes.only@prodigy7.de

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,
    das Kleid sieht wirklich zuckersüß aus. Etwas Neues zum Nähen suche ich ständig, Stoffe hab ich hier, also bewerbe ich mich gerne :) . Zur Zeit habe ich noch etwas länger Urlaub, so dass genügend Zeit zum Nähen da ist. Nähen würde ich gerne Größe 104. Ich verfüge über eine Nähmaschine und eine Overlock und Kleidchen sind gerade heiß begehrt bei unserer Lütten. Mein Blog dajunis-insel.blogspot.com
    Ganz liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  44. Hallo,

    Das sieht ja nach nem süßem Schnitt aus und welches Mädel kann nicht noch ein schönes neues Kleid gebrauchen? ;-) also meine Madam immer. Stoffe gäbe ich immer genug vorhanden. Probegenäht habe ich auch schon öfter und mache es immer wieder gern etwas neues auszuprobieren. Kritik kannst du gerne bekommen! Ich würde in Größe 122 nähen.

    Blog ist: http://www.stoffshopping.de/brittas-blog

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Frl. Päng,

    einen tollen Schnitt hast du da entwickelt! Von den Taschen bin ich sehr begeistert. Sie kommen sicher bei allen Mädels super an, die unterwegs so einiges finden und mitnehmen müssen. Ich bewerbe mich hiermit fürs Probenähen für Kleidergröße 104. Meine Tochter ist 98 cm groß und coole Kleider stehen bei ihr hoch im Kurs. Stoffe sind reichlich da, die Nähmaschine scharrt schon mit den Hufen und die Kamera liegt bereit. Eine Overlock und einen Blog habe ich (noch) nicht und bei Facebook bin ich auch nicht. Aber vielleicht kriege ich ja trotzdem eine Chance.

    Liebe Grüße
    Silke H.

    AntwortenLöschen
  46. Liebes Frl. Päng

    habe gestern in den späten Abendstunden Deinen Aufruf zum Probenähen Deines neuen Kleides gelesen. Seltsamerweise kam mir dabei sofort an die morgendliche Diskussion im Bad mit meiner Kleinen in den Sinn. „Ich will ein KLEID ANZIEHEN, keinen Rock!!!“ (Möchte dazu nur kurz erwähnen, dass ich während meines Weihnachtsurlaubs drei Röcke für sie genäht habe, weil das Fräulein ständig „UNBEDINGT EINEN ROCK“ anziehen wollte…) Gut, dann hat sie ihre Meinung wohl geändert! Bin also heute Nacht im Geiste mögliche Stoffkombinationen für deinen schönen Schnitt im Geiste mal durchgegangen und bewerbe mich jetzt kurz vor knapp noch zum Probenähen. Ach ja, nähen würde ich in Größe 104. Nähmaschine, Stoff und Foto sind vorhanden, allerdings kein eigener Blog.

    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?