31 März, 2015

Easter DIY

ein ganz schnelles Oster-DIY hab ich hier für euch.
Ihr braucht nichts weiter, als weiße Eier und einen schwarzen wasserfesten Stift.






Die Eier solltet ihr kochen oder auspusten. Dann werden mit dem schwarzen Stift beliebige Muster, Buchstaben, Formen auf die Eier gemalt.
Da sieht der Frühstückstisch gleich noch ein bisschen schicker aus.

Dieses kleine DIY nehme ich noch schnell mit zum Creadienstag.


Lieblingsgrüße!



Kommentare:

  1. So einfach und so ein tolles Ergebnis!! Mag ich sehr!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. simpel und wirkungsvoll - ich glaube, so ähnlich mache ich das in diesem Jahr auch

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?