03 März, 2015

Gastbeitrag: Sonea Sonnenschein - Oster DIY für euch

3 Jahre Bunte Knete. Wow!
Wenn das mal nicht Grund genug ist zu feiern! Da kommt mir unmittelbar meine erste Offline-Begegnung mit Frl. Päng in den Sinn... das war auch irgendwie eine große Party... auf dem Lillestoff-Festival... das war richtig cool! Ich hoffe sehr, dass wir uns dieses Jahr wiedersehen.

Frl. Pängs Blog kenne ich schon, da steckte er noch in der Babywiege (kann man das jetzt so sagen?). Und ich lese ihn auch heute noch sehr, sehr gerne (wenn ich denn selbst mal zum Blogs lesen komme), immer wieder schön und sympathisch hier.

Vor wenigen Wochen fragte mich Frl. Päng, ob ich Lust hätte einen Gastbeitrag zu ihrem Bloggeburtstag zu schreiben.
Natürlich hatte ich das! Und mal wieder hatte ich absolut keinen Plan worüber... nun ja. Kleinlaut hakte ich dann nach was denn gewünscht sei. Frl. Päng sprudelte direkt mit einigen Ideen los und ich war sehr dankbar für das Stichwort "Ostern". Ach ja! Das kommt ja auch bald wieder. Haben wir nicht gerade Herbst?? Ich renne ständig der Zeit hinterher...
Keine Frage, dass mein Beitrag auch erst wieder kurz vor Redaktionsschluss kommt.


Ostern... Osterbäckerei? Der Sonnenschein backt so gerne. Ich auch. Mit dem Sonnenschein. Nicht.

Mein Puls hat sich gerade erst von der letzten Backaktion vor zwei Wochen beruhigt. Die ganze Küche war voller Mehl und sechs Hühner hätten ruhig mal nen Tag frei machen können, statt Eier zu legen. Backen bedeutet anschließend Küche und Kinder kernsanieren. Irgendwie lerne ich das nie, weshalb ich dieses naive Wagnis immer wieder eingehe. Es macht ja auch Spaß. Trotzdem.

Also... Ostern... Osterbastelei! Ja klar! Der Sonnenschein liebt es im Moment mit Schere und Klebstoff zu werkeln. Hochkonzentriert produziert sie kleine Schnipselberge, die am Ende auf Papier geklebt werden.

Also stöberte ich mal wieder durch mein geliebtes Pinterest auf der Suche nach geeigneten Osterbasteleien für den Sonnenschein und mich.

Das Ergebnis gibt es für Euch in einer kleinen Bilderflut…




















Da ich selbst keine gefunden habe, haben Linda und ich euch eine kleine Bastelvorlage gemalt. Die Vorlage könnt ihr HIER downloaden.

Für den kleinen Hasenanhänger benötigt Ihr:
braunen Tonkarton
grünen Tonkarton
orangen Tonkarton (können auch zwei verschiedene Orangetöne im Wechsel sein)
Bügelperlen in orange
Nähgarn
1 Stecknadel
Kleber

Schneidet den Hasenkopf zweimal, das Möhrengrün einmal und die Kreise für die Möhre auch je einmal aus.
Fädelt eine Bügelperle auf den Faden und verknotet das Ende mit der Perle. Dann fädelt Ihr die Möhrenkreisplättchen und die Bügelperlen im Wechsel auf (mit dem kleinsten Plättchen beginnend).
Zum Schluss kommt das Möhrengrün und zwei weitere Plättchen. Malt dem Hasen ein Gesicht und klebt die ausgeschnittenen Köpfe seitengleich so zusammen, so dass der Faden mittig durch die beiden Pappschichten verläuft.

Fertig ist der Anhänger für Eure Osterdekoration.

Der süße Stoff von dem Shirt, das der Sonnenschein trägt, heißt übrigens Rob Rosie und ist ab Samstag bei Lillestoff erhältlich.

Ich freue mich auf noch ganz, ganz viele Jahre Bunte Knete und wünsche alles, alles Gute!

Katharina von
Sonea.Sonnenschein


____________________
Hier gehts zu den anderen Geburtstagsause Beiträgen:
Tag 1 - Großes Gewinnspiel aus dem BunteKnete Land.




Kommentare:

  1. Ja cool, hätten wir alles hier, brauche ich nur noch gute Nerven. Tolle und einfache Idee und was ne geniale Schere, die hätten wir gebraucht die letzten Jahre, jetzt geht es endlich mit ner "normalen"
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie süß der kleine Hase. Genau richtig für meine im Moment auch so bastelwütigen Kinder... Und so tolle Bilder, am liebsten würd ich gleich loslegen...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder! :)
    Und ich bin ganz überrascht, dass schon wieder Ostern kommt, ist doch quasi grade erst der Weihnachtsbaum aus dem Haus verschwunden.. Aber Frühling können wir sicher alle gebrauchen :)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  4. Der Hase ist echt süß0. Gleich mal bei Pinterst gepinnt damit ich ihn auch finde, wenn dir Osterbastelei beginnt (so am Karfreitag :))

    Und Frl. Päng: Happy Birthday
    LG Starky
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  5. Sehr putzige Hasen - sowohl auf Soneas Shirt als auch Euer gebastelter. Ich habe hier ja schon Zweige für den Osterstrauch, nur noch keine Deko! Und die Bügelperlen haben wir gerade nach Farben sortiert - sehr praktisch, am Wochenende machen wir uns auch an den Hasen. Vielleicht sogar ein Wochenende vor Ostern (-:
    Lg,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?