27 August, 2015

Raglanshirt in "dezent" - Sprungfaden bloggt

Dieser Sommer ist ja ziemlich durchwachsen und ich brauche neben T-Shirts auch immer Shirts mit Dreiviertel-Arm. Aber heute geht es gar nicht um mich *lach*. Mein Tochterkind und mich habe ich ja bereits vorgestellt, da darf mein Mann natürlich nicht fehlen. Er zieht im Sommer fast nur
T-Shirts an und glücklicherweise auch mal eins von mir.





Genäht habe ich zum ersten Mal einen Schnitt von pattydoo und zwar das Raglanshirt Tom.
An Stoff wähle ich für ihn am liebsten einen dezenten aus, so dass er die Stücke auch in der Öffentlichkeit gut tragen kann. Es darf also gerne wie gekauft aussehen.
Noch eine Premiere war der offenkantige Saum an den Ärmeln. Sieht super aus und wiederhole ich garantiert nochmal.






Die Fotos habe ich geschossen. Ich bin ehrlich, andersherum ist es mir lieber. Mein Mann hat einfach ein viel besseres Auge und weiß, wie man mit der Kamera umgehen muss. Aber danke :-*, dass ich die nicht so perfekten Fotos trotzdem zeigen darf.

Liebe Grüße
Eure Tamara von Sprungfaden

P.S.: Habt ihr das neue Sprungfaden - Label entdeckt? So finde ich es toll. Ihr auch?

Kommentare:

  1. Sehr cooles Shirt!
    Mein Mann hasst fotografieren. Bei uns ist es daher eher andersherum. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Ja das ist schon toll, dass mein Mann gerne und vor allem so gut fotografieren kann. So haben wir schon oft einen Fotograf gespart.

      Löschen
  2. Das kommt sofort auf meine To-sew-Liste! Gefällt mir echt gut mit den Streifen :)
    LIebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Fredi. Mach das, es ist vor allem total schnell genäht. Betüddeln muss man die Männershirts ja meist nicht ;-) Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Den Schnitt näh ich auch echt gern für meinen Mann und er liebt die Shirts! Müsste ich vielleicht auch mal langsam fotografieren bevor sie total abgetragen sind :)
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mara, ja mach das. Ich finde Männerfotos gibt es in der Nähwelt eh viel zu wenige. Liebe Grüße!

      Löschen

Und was denkst du darüber?