01 September, 2015

Einmal Pommes ohne Alles...

Nein, reingelegt!
Es gibt gar keine Pommes.

Dafür aber ein Würstchen... und eine BENTA ohne alles.





Bei unserem Lieblingschnittchen BENTA hab ich diesmal alle besonderen Schnittlinen entfernt und die einzelnen Schnittteile einfach zusammen gelegt. In der einfachen Hoodielänge, ohne Tasche, ohne Kapuze ohne kunterbunt...
Als Highlight gibt es nur einen Statement-Plott und ein paar süße Ziernähte am Kragen und am Bund.
Wahnsinn, wie BENTA so wieder ganz anders aussieht, oder?





Das Zuckermädchen ist übrigens noch gar nicht vier.
Aber so kurz vor ihrem vierten Geburtstag (jetzt im September) lohnt es sich auch nicht mehr wirklich noch Shirts mit einer "drei" darauf zu produzieren.
Dafür trägt sie ihr Fast-Vier-Shirt mit ganz viel Stolz!
Und ganz stolz tragen wir das Shirt jetzt auch zu kiddiekram.

Lieblingsgrüße!



________________________
Schnitt: BENTA von Bunte Knete, gibts auch bei Afs.
Plotterdatei: Mamafaktur


Kommentare:

  1. Na, noch nicht vier und dann schon mal ein bisschen Schummeln ist doch das Größte! Und mal schlicht und unbut ist dann ja auch wieder was Besonderes! Sehr schön!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht tausend mal schöner aus als alles quietsch bunte, hach zum Verlieben
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?