12 Mai, 2016

Delta Delta Delta - noch einmal

Delta3, das neue Stoffdesign von Astrokatze, dass ich euch hier in Blau gezeigt habe, gibt es auch in Schwarz..

uh! ah! Schwarz?
Ja, das mag ich doch!
Das würde die vielen Schwarz- und Grautöne in meinem Kleiderschrank gut ergänzen.




Tut er auch! Aber noch besser mit dem türkis geringelten Unterziehshirt. Ein kleines farbliches Highlight in meiner Schwarztonliebe. (Die dafür aber meine Blautonliebe ergänzt, husthust)

Ich mag das Stoffdesign mit den dreifach-Dreiecken so sehr, dass ich auf Beplottungen und Bestickungen verzichtet habe. Nur zwei klitzekleine Ösen-Highlights am unteren Saum mussten dann doch sein. Findet ihr die Ösen?





Jetzt brauche ich noch was blauge-delta-tes für mich. Ein kleiner Rest ist davon nämlich noch vorhanden und der wird dringend unter der Nähmaschine erwartet.

Kann mich mal jemand besuchen, der sich mit Flechtfrisuren auskennt und mir nen Crashkurs geben?
Ich hab auch Kaffee... und ich mach auch einen Kuchen...
Ich mag Flechtfrisuren doch so gerne,! Aber vorm Spiegel bekomm ich Heulkrämpfe, Wutanfälle und Armermüdungen. Und danach sieht es erst Recht doof aus!

Egal... zur Bestrafung werden die Haare trotzdem mit fotografiert. Das haben sie jetzt davon!
Pöh!


 Lieblingsgrüße!


___________
Stoff Delta3 schwarz: Astrokatze
Stoff türkise Ringel: Astrokatze
Schnitt: Malotty von kibadoo
Link: Rums

Kommentare:

  1. Richtig klasse! Und ich mag deine Ösenidee, auf sowas komm ich garned :) Toll!

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ich flechte immer ohne Spiegel einfach nach Gefühl. Vielleicht probierst du es mal. Dieses ewige Umdenken vom Spiegelbild macht mich viel zu kirre

    AntwortenLöschen
  3. hej linda, supertoll, auch das mit den ösen. sind halt doch nicht nur für Quietbooks tauglich, was? :0) ganz LG aus Dänemark und schöne Pfingsttage Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?