25 Oktober, 2016

Schwarz für Kinder

Verwendet ihr gerne schwarze Stoffe für eure Kinder? Oder ist das eher eine Farbe für Erwachsene. 

Ich persönlich bin immer ganz begeistert, wenn ich schwarz für Kinder vernähe. Speziell für das Zuckermädchen. Es steht ihr einfach ausgezeichnet.


Schwierig finde ich schwarz für Kinder dann, wenn das Outfit am Ende nichts kindliches mehr hat. Skinny Jeans, derbe Lederboots, große Fliegerbrille, schwere Lederjacke... alles in Schwarz. Stellt euch das mal an euren Kind vor. Super cool, definitiv! Ich würde vor Coolness schmelzen... nein... "frieren" würde es ja in korrekter Begrifflichkeit heißen. Aber kann ein Kind darin toben und tanzen?


Schwarz als Kombi zu einem so tollen bunten Blumenstoff ist dann in meinen Augen eine ganz andere Liga. Ein weicher, toll zu tragender Jersey mit buntem Print ist absolut kindertauglich, oder?
Als der Stoff von Astrokatze vor mir lag, schrie einfach alles nach einem schwarzen Kombistoff. 
Die feinen Outlines der Blumen sind ebenfalls in schwarz gehalten, so dass die Kombi auch super harmoniert. 









Einen Schnitt kann ich euch zu dem Kleid leider nicht nennen. Aber als Richtlinie könnt ihr Nika Herbstkleid von Fusselinie verwenden.
Ich habe lediglich das Vorderteil geteilt, die Ärmel geteilt, den Saum extra angenäht, Taschenklappen in die Teilung von Ober- und Unterteil eingefügt uuuuund einen Bubikragen hinzugefügt.


Lieblingsgrüße

___________
Schnitt Kleid: starke Abwandlung von Nika Herbstkleid
Schnitt Ballonmütze: eigener Schnitt
Leggins: SecondHand
Stoffe: Astrokatze
Model: Weltcoolste Ratte unter der Sonne
Link: kiddiekram, creadienstag


P.S.: Ja, ne... ist klar... schwarz ist ja keine Farbe... weiß ich doch

Kommentare:

  1. Liebe Linda,
    du hast Recht - es steht ihr wirklich ausgezeichnet.
    Ich vernähe für das Töchterchen wenig schwarz, vielleicht sollte ich das mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Mega süss und die Kurze ist absolut du, dein Abbild, dein Zuckermädchen eben :) so eine verblüffende Ähnlichkeit, Hammer. Ich vernähe auch schwarz fürs Kind, wenn es passt. Je älter sie werden, desto besser passt es :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wenn es nach Louisa (10) geht darf ich nur noch schwarz vernähen, kaufen, oder eben cooool

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?