23 November, 2016

doloresdoloresdolores - Was ist euer Lieblingsschnitt? (GEWINNSPIEL! und Gewinner)

Jeder hat ja so ein paar Lieblingsschnittmuster in seinem Repertoire.
Die gehen einfach immer.
Entweder sind sie schnell und einfach genäht, sitzen einfach perfekt oder sie sind unglaublich wandelbar.
Oder im Besten Fall alles auf einmal!


Die Bluse Dolores ist definitiv eines meiner persönlichen Lieblingschnitte.
Der Schnitt ist vom Milchmonster, aka Toni, die auch zu meinen Favorites gehört, was Damenschnitte angeht. Das hat sie einfach drauf! Und da ich in ihrem Probenähteam auch gelegentlich aktiv bin, weiß ich, dass sie in jeden Schnitt wirklich Herz und Seele steckt!




Dolores hat mich ehrlich gesagt total überrascht.
Ich bin ja so gar nicht der Blusentyp, aber mit Dolores ist das irgendwie anders.
Es gibt sie in drei Grundversionen, sprich als Hemd, Kleid und als Umstandsversion. Toni achtet dabei auch immer auf Anpassungsmöglichkeiten für große Oberweiten, lange Beine oder andere Figurtypen.
Dolores kann man mit Hemdenärmeln, 3/4 Ärmeln oder kurzen Ärmel, mit Puffärmel oder normalen Ärmeln nähen. Man kann einen klassischen Hemdkragen oder einen Stehkragen nähen und zwischen Manschetten und Gummibund am Ärmelsaum wählen. Alles dabei also!
Zugegeben auf den ersten Blick eine kleine Herausforderung, aber mit etwas Konzentration und der tollen, detaillierten Anleitung schafft das jeder!






Kennt ihr den Schnitt bereits? Seid ihr ein wenig auf den Geschmack gekommen und möchtet Dolores selbst einmal ausprobieren?

Zusammen mit Toni von Milchmonster darf ich auf Bunteknete eines der tollen Ebooks Dolores mit seinen vielen wunderbaren Varianten an euch verlosen.
So macht ihr beim Gewinnspiel mit: 


  • Mitmachen kann jeder der Fan von Bunte Knete und Milchmonster ist. 
  • Ihr nehmt per Kommentar teil. Und das sowohl hier, als auch auf Facebook. Schreibt mir einfach, wie ihr euch eure persönliche Dolores vorstellen würdet.
  • Hinterlasst mir eine Emailadresse oder eine andere Kontaktmöglichkeit.
  • Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am 28.11.2016 um 23:59 Uhr.
  • Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmt ihr zu, dass ich euren Namen im Gewinnfall veröffentlichen und eure Kontaktadressen an den Sponsor weitergeben darf. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.


Toni und ich freuen uns auf eure Teilnahme!



Lieblingsgrüße!

P.S.:
Das Schönste an Gewinnspielen ist... natürlich euch eine Freude machen zu können. Außerdem freue ich mich aber immer riesig, darüber, dass auch im Blog kommentiert wird. In Zeiten von schnelllebigen Social Medias, wie faceboook und instagram, habe ich immer die Befürchtung, dass das Blogleben bald ausstirbt. Schön, dass ihr alle noch da seid! <3

Jezt aber: Der Gewinner des Ebooks Lady Serena ist:

Debby!
Bitte melde dich schnell bei mir, per PN oder per Email, damit wir dir dein Ebook zukommen können lassen. 

Kommentare:

  1. Eigentlich bin ich ja sonst immer die stille Mitleserin, aber da muss ich einfach mitmachen. Ich habe deine verschiedenen Variationen von Dolores schon oft bewundert und würde mir wahnsinnig gern eine Jeans-Dolores in Kleidlänge nähen.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Da ich mich beruflich neu orientieren möchte und dazu ein paar Blusen gebrauchen könnte, wäre das doch jetzt der perfekte Zeitpunkt mich mit diesem Schnittmuster auseinander zu setzen. Ich habe damit ja schon einmal geliebäugelt und deine Varianten sind so toll, dass man direkt Lust bekommt los zu nähen. Ich würde mich sehr freuen. Ganz liebe Grüße, Maja

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Ebook sehr interessant und würde mich auch gerne der Herausforderung stellen
    Welchen Stoff ich verwende, weiß ich noch nicht. Ich denke mal das sie auf jeden Fall Unifarbenen wäre. Deine Camisa negra gefällt mir wirklich gut !

    AntwortenLöschen
  4. Um das Schnittmuster schleiche ich bereits seit der Veröffentlichung herum, habe mich aber bisher noch nicht so recht getraut...
    Ich würde eine blaue Dolores mit Punkten nähen, und dann ein Sommerkleid! :-)
    Über den Gewinn würde ich mich wirklich sehr freuen - ich liebe die Schnitte von Toni! :-)
    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Bisher habe ich mir noch keine Blusen genäht, aber hab mir vorgenommen, mir mal welche zu machen. Das hab ich immer wieder gedacht,wenn ich deine Blusen bewundert habe!
    Ich würde mich sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. ohhh, um die Dolores streich ich schon eine Weile. Ich hab mir sogar schon im örtlichen Stoffladen einen tooooollllllen Blusenjeansstoff mit Streusternen gekauft, aber der Schnitt hat e s (NOCH) nicht in meinen Ordner geschafft.
    Außerdem hab ich da noch ein Bild im Kopf von einer Rot/Marine/Schwarz karierten Bluse mit Rückenteil aus Jersey. Das hab ich schon ewig auf meinem Pinterest Board.
    Alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Deine Beispiele sind echt toll!
    Respeckt hätte ich auch vor dem Schnitt ;-)
    Aber ich hab mindestens genauso viel Mut und liebe Herausforderungen!!!
    Meine wäre wohl eher schlicht, mit kleinen i-Tüpfelchen. Die entwickeln sich hier immer erst bei Nähen.
    Aber ich hätte riesen Lust!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Eine Bluse wäre eine echt Herausforderung für mich. Der würde ich mich aber gerne stellen. Daher hüpfe ich mit in den Lostopf. 😊
    Und ich finde den Blog immer besser als Facebook. 👍🏻

    AntwortenLöschen
  9. Hey Linda. Du hast immer so schöne Beispiele. Wie z.B. auch für diese Bluse. Ich könnte mir vorstellen eine etwas schlichte Bluse mit kleinen Lederaufnähern und eine etwas länger geschnittene aus Jeans zu nähen. Oder doch eine mit Sternen... Oh , ich habe so viele Ideen. Der Schnitt würde gut zu mir passen. LG Marina

    AntwortenLöschen
  10. Mensch das wäre klasse! Eine Vorstellung hab ich noch gar nicht,aber ich liebe Kleider!

    AntwortenLöschen
  11. Hmm...Dolores...Blau mit weißen Punkten geht doch immer, oder?:) ich könnte mir aber auch einen schönen Stoff mit Cherrys vorstellen. Mal sehen, wie es wirklich wird. Auf jeden Fall bin ich ein sehr großer Fan von Blogs und freue mich über so einen wie deinen :).
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Also, ich bin ja notorische Schnittmuster- Sammlerin... Dolores ist noch nicht in meiner Sammlung. Ich würde sie mir bestimmt ganz bald leggingstauglich nähen, sprich lange Version, vielleicht bisschen festlich. Leider gibt es für die anstehenden Festlichkeiten noch nix im Schrank. ��
    L. G. Ulrika

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Schnittmuster für das Weihnachtsoutfit. Darüber würde ich mich riesig freuen. Danke für deinen tollen Blog, ich bin regelmäßig als stiller Leser hier, um deine tollen genähten Sachen für dich und deine Maus zu bewundern.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo! Was für ein wahnsinnsgewinnspiel!!! Dolores finden ich toll, Toni ist eine geniale Schnittdesignerin (Ich ♡ martha) und deine Versionen sind total schön. Ich würde mir wohl ein kleid mit Stehkragen nähen...
    Alles LIEBE ☆☆☆
    c.decristoforo@gmx.at

    AntwortenLöschen
  15. Hallo! Was für ein wahnsinnsgewinnspiel!!! Dolores finden ich toll, Toni ist eine geniale Schnittdesignerin (Ich ♡ martha) und deine Versionen sind total schön. Ich würde mir wohl ein kleid mit Stehkragen nähen...
    Alles LIEBE ☆☆☆
    c.decristoforo@gmx.at

    AntwortenLöschen
  16. Waah ich hab mir das Schnittmuster gerade sehnsüchtig angeschaut und dann seh ich das Gewinnspiel! (*___*) Ist ja toll!! Ich finde die Variante von der Umstandsdolores am schönsten und würde mir so eine nähen! Nicht nur weil ich gerade schwanger bin und stille, sondern auch weil ich finde, dass es am niedlichsten aussieht! :D So verspielt und trotzdem weiblich!
    Meine E-Mailadresse lautet; Glitzerlibelle@hotmail.com
    Ich hoffe den Schnitt bekommt die Person, die sich am meisten darüber freut! ^___^
    Ganz liebe Grüße Janina Tube

    AntwortenLöschen
  17. Oh, eine bluse habe ich noch nie genäht, vll sollte ich das mal tun ;)
    Viele grüße
    Änna

    AntwortenLöschen
  18. Hallo zusammen,
    Eine neue Herausforderung wäre eine Bluse, noch nie gemacht.

    Tanja

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?