15 Februar, 2012

Der Kälte trotzen!


Bei Karin von Dies-und-das-und-süße-Sachen hab ich ihn zuerst gesehen.
Den tollen Ingwer-Sirup.


Natürlich hab ich sofort meine kleinen Fläschchen zusammensortiert, Ingwer gewürfelt und geköchelt und mit Zitronensaft Limettensaft und Zucker aufgekocht.
Ich hab allerdings nur ca 2/3 der angegebenen Zuckermenge verwendet und etwas Vanillezucker dazu gegeben.


Habe den Sirup auch bereits getestet und für sehr gut befunden.
Nach der ersten Tasse musste ich erst mal die STrickjacke ablegen und sitze hier nun in einem dünnen Shirt!
Nie wieder frieren! Jeah!


Eine Flasche stell` ich für meine Mama zur Seite.










Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. Und wie schmeckt das??? Ist Ingwer nicht bitter???
    Abendgruß von Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schmeckt sehr lecker.
      Ingwer an sich ist sehr bitter, das ist richtig, aber mit Limette und Honig oder Zucker schmeckt es.

      Wonach es schmeckt, kann ich nicht erklären :D Einfach mal ausprobieren... Wenn du es nicht magst, dann schick mir den Rest und ich werde das für dich "entsorgen" ;)

      Lieblingsgrüße!

      Löschen
  2. Schmunzel...Du bist aber wirklich schlau...aber ich habe da eine viel bessere Idee...Du läßt mich mal *Versuchen* und wenn ich es mag...stellst Du es für mich her. Naa ist das ein Angebot???

    Nachtgrüße und einen schönen Schlaf wünschend verschwindet Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gieß`gerade ne Tasse auf... soll ich noch etwas Wasser nach kochen? ;)

      Löschen
  3. das nächste mal werde ich auf jeden Fall auch weniger Zucker verwenden.. mir war er eindeutig zu süß. Sehr schön sind deine Flaschen geworden !! liebe Grüße karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Karin :)

      Ich glaube, dass die Hälfte der angegebenen Zuckermenge auch reicht! Für Ingwer-Gewöhnte (wie mich zum Beispiel) kann es sogar auch noch etwas mehr Ingwer sein, oder was meinst du?
      Auf jeden Fall gibt es den schon sehr bald nochmal! :)

      LG!

      Löschen

Und was denkst du darüber?