02 April, 2012

Demo - Design Messe... so wars:

 Gestern habe ich mit meiner Mutter zusammen die DeMO besucht. Die Design Messe Osnabrück. 

Was soll ich sagen? War schön dort!
Wir hatten uns mit der Fahrtzeit etwas verschätzt und waren bereits eine dreiviertel Stunde vor Beginn der Messe vor Ort. Da es wirklich a****kalt war (wo ist die Sonne hin ?!?) haben wir uns mit den Aussteller reingemogelt (aber selbstverständlich den Eintritt bezahlt, als die Kasse offen war) und die Zeit genutzt, uns mit einigen Ausstellern zu unterhalten. Während wir mit den Ausstellern gemütlich auf einem Sofa quatschten, sahen wir zu, wie die Menschemenge VOR der Eingangstür größer wurde und haben die zitternden Besucher bemitleidet, die sich nicht mit in den warmen Innenbereich schummeln konnten, wie wir. *grins*

Dann endlich sprang der große Zeiger auf der Uhr endlich auf "Startposition" und wir durften auch die eigentlichen Messeräume besuchen.


Auf der Messe habe ich so viele tolle Dinge gesehen... viele Stoffe, Muster, Schnitte und Formen wieder erkannt und sogar einige von den kleinen Shops erkannt, die ausgestellt haben. Ich stell euch hier mal meine Highlights vor. Schaut euch die Sachen ruhig mal genauer an!

Eines meiner Höhepunkte war der Stand vom Schneckenhaus, dass seinen Sitz in Osnabrück hat.
Ich kenne sie über Facebook und schmachte schon seit einiger Zeit die schönen schönen schööööönen Kindersachen an, die es dort zu kaufen gibt. Um diesen Stand bin ich gleich drei mal herum geschlichen, denn dort gab es so ein schönes Shirt... Perfekt fürs Zuckermädchen... aber in Größe 86... also noch viel zu groß für meine Minimenschin. Beim dritten Besuch des Standes konnte ich aber nicht mehr anders... ich habs gekauft:



Ist das nicht total niedlich? Gemacht von http://www.stoffkroenchen.de/
Ich habe dafür 15€ gezahlt. Dafür hätte ich es auch nicht selbst machen können. Zumindest nicht mit diesen schönen Stoffen! Das Zuckermädchen muss nun ganz schnell hinein wachsen *grins*
Ich hoffe ich kann das Schneckenhaus demnächst auch mal direkt im Laden besuchen!

-----------------------------------------------------------------------------------------

Total klasse fand ich auch den Stand von madeinosnabrück. schade, die auf der Visitenkarte angegebenen url gibt es offenbar (noch) nicht. Die Selbermacher von diesem Shop gestalten tolle kultige Wohnasseccoires und Möbel. Sehr angetan war ich von diesen Tape-Bildern.



Aus Kassettenband sind hier richtig tolle Kunstwerke entstanden. Die Damen und Herren von Madeinosnabrück gestalten auch Bilder direkt nach Kundenwunsch. Hier hab ich noch ein Video dazu gefunden.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Sehr nett unterhalten haben wir uns mit dem Lieblingsbuchmacher. Ob er sich wohl noch an uns erinnert? Wir sind auch einfach mal hinter seinen Stand gegangen und haben dort seine noch nicht ausgestellten Werke durchwühlt *hust*
Michael (der Lieblingsbuchmacher) ist ein sehr sympathischer und offenbar sehr kreativer Familienvater. Er macht aus alten Lieblingsbücher richtig tolle Ringbücher:


Die Idee finde ich wirklich genial! Lieblingsbücher für die Ewigkeit! Kindheitserinnerung neu aufgemacht! Übrigens gibts die Lieblingsbücher auch auf Wunsch. Ihr dürft ihm sogar euer Lieblingsbuch schicken und er macht euch daraus ein Ringbuch nach euren Vorstellungen. Wer Interesse hat, kann mich anschreiben. Ich habe seine Emailadresse als Visitenkarte erhalten, möchte sie hier aber nicht einfach veröffentlichen. Meine Mutter hat dort ein Ringbuch für ihr Patenkind gekauft und auch ich war drauf und dran, ein tolles Ringbuch mitzunehmen...mit Waldmotiv außen und sehr niedlichem Fliegenpilzmotiv von Innen. 15€ ist dafür auch ein sehr fairer Preis, wie ich finde.
Hach... aber ich hab mir geschworen nur ein einzigen Teil zu kaufen und die Wahl fiel, wie oben ja bereits erwähnt, auf das Zuckermädchenshirt...
und nun sitze ich hier und hätte soooo gerne ein Waldmotiv-Pilz-Ringbuch *lach*

---------------------------------------------------------------------------------------------

Ganz toll fand ich auch die Portemonnaies von Sandras Kleinod aus Hannover (es gibt sie auch bei facebook und bei dawanda). Mit ihr und ihrer Praktikantin haben wir uns bereits vor der Ausstellung eine Weile unterhalten. Dort haben sie schon von ihren Portemonnaies geschwärmt und gleich ihre eigenen Geldbörsen vorgezeigt. Ich wollte mir die Börsen genauer ansehen und hab *ähäm* das private Portemonnaie auch gleich mal geöffnet. *rotwerd* Aber es hat sich gelohnt. Von Innen sind die Börsen fast noch schöner als von außen (wenn das überhaupt möglich ist). An Sandras Stand musste ich das jede einzelne Börse einmal öffnen. Bei jedem Öffnen der Geldbeutel wurde ich von Neuem überrascht! Die sind so schön bunt von Innen. Zum größten Teil wurden super schöne Retrostoffe verwendet.



Meinen persönlichen Liebling habe ich schnell gefunden. Die orangene Brieftasche mit den verliebten Schwänen darauf. Von außen so schön schlicht, von innen ein bunter Eycatcher

---------------------------------------------------------------------------------------------

Zu Guter Letzt möchte ich euch noch Kathrin von Froschpyjama vorstellen. Sie macht keine Schlafanzüge für Frösche, sondern ganz herzige Kinderkleidung, mit der kleine Menschen auch toben, klettern und krabbeln dürfen.
So zum Beispiel die niedlichsten Minimädchen-Röcke, die die Welt je gesehen hat.


Ich mag diesen sehr, denn er ist ganz schlicht und gar nicht prinzessinnenglitzertuffig, dabei aber trotzdem soooo niedlich! Auch einer von ihren Röcken stand auf meiner Kauf-ich-kauf-ich-nicht-Liste. Aber wie bereits erwähnt... ich habe mir nur ein Teil erlaubt und das Shirt hat gewonnen *grins*

-------------------------------------------------------------------------------------------------


Fazit des Tages:
TOLL! Wir haben viele nette Menschen kennengelernt und tolle neue Ideen gesammelt und bestaunt.
Mein Kreativzentrum lief gestern abend noch auf Hochtouren...

Aber warum habe ich mir bloß diese dämlich "Nur-ein-Teil"-Regel aufgestellt?!?
Ich brauche (!!!) den Rock und das Ringbuch! Jetzt sofort! Sonst werde ich nie wieder ruhig schlafen können! Naja, zumindest heute Nacht nicht... und vielleicht morgen Nacht auch nicht... übermorgen gehts vielleicht schon wieder *lach*


Lieblingsgrüße!

P.S.
Bei dawanda gibts heute wieder 12% Rabatt! Auch hier.
Danke an anonym für den Hinweis!




Kommentare:

  1. waaaaah so schöne Sachen, ich finde das Kindershirt die Portemonaies und die Aufbügler am besten...war ein sicher sehr Ideenreicher Tag :)
    danke für deine Liebe Mail nochmal
    Lubi :)

    AntwortenLöschen
  2. Woahhhhh, Neid Neid Neid! XD

    Gruuuuß
    Britt

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut, dass Dawanda heute 12% auf Baby, Kind und Mode hat ;).

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt ja echt nach einem tollen Tag. Die Ringbücher sind wirklich klasse, da werden Kindheitserinnerungen geweckt. Ist das nur die Hülle oder ist auch das komplette Buch innen eingeheftet?
    Und die Geldbeutel, total süß.
    Ganz viele Grüße und einen schönen Tag!
    chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein Ringbuch, bei dem die äußeren Buchklappen benutzt werden... manchmal verwendet er auch Teile aus dem Buch. In dem Exemplar, dass ich fotografiert habe sind auch einige Seiten aus dem Buch abgeheftet

      Löschen
    2. Hallo,
      schaut mal auf
      www.Lieblinglsbuchmacher.de

      Gruß Lieblingsbuchmacher

      Löschen
  5. Oje, da ist das Budget schon wieder geschrumpft :)! Aber wenns so niedlich ist! Und den Rock nähst du einfach selbst!

    Liebste Grüsse, daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so dachte ich es mir auch... mein Budget liegt nun erst mal wieder bei Null, denn so wie es aussieht verendet mein Laptop gerade *seeeeuuufz*

      Mal schauen, ob er zu retten ist... Liebste Grüße!

      Löschen
  6. Ich freu mich ja ganz dol, dass Du über meinen Stand berichtet hast. Ich bin "stoffkroenchen" und war das erste Mal bei der DeMo dabei. Es war super toll, habe ganz viele nette Leute getroffen, viel positives Feedback bekommen und auch einiges verkauft. So solls ja auch sein. Hoffe, dein süßes Mädel wächst bald ins Shirt hinein. LG anja

    AntwortenLöschen
  7. Ich sag mal bitte für den Hinweis ;).
    Hast du denn dann heute den Rock-Kauf nachgeholt? Oder hoffst du, dass der Beste auch Dawandashoppingsüchtig wird? Ich glaube, ich hätte die "Nur-ein-Teil-kaufen"-Regel schnell über Bord geworfen oder meine Mama "angebettelt" *lach*

    Liebe Abendgrüße

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?