25 März, 2013

Geschenkidee für die Freundin

... das ist wohl einer der Suchsätze, der bei Google in aller Regelmäßigkeit eingegeben wird.
Auch ich frage gerne die Suchmaschine, ob sie mir beim Denken behilflich sein will.


Dieses Mal hab ich aber ganz alleine nachgedacht und ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin geschaffen.
Ein Notizbuch sollte es sein, denn die Freundin schleppt immer ein Büchlein in ihrer Tasche mit. Darin notiert sie ihre guten Ideen.
Natürlich soll das kleine Büchlein nicht nackig daher kommen, also habe ich eine passende Hülle angefertigt.




Passend dazu habe ich (mal wieder) in einem meiner Lieblingsläden eingekauft und einen besonderen Kalender besorgt. Es gilt, jede Woche eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, die dafür sorgen, die Welt auch mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Ich finde der ist perfekt für sie.

Den Herzchenstoff, der sich im Inneren versteckt habe ich übrigens, zusammen mit wundervollem Webband und Bommelborte bei Schnuffis gewonnen!
Danke nochmal, Nici!





Lieblingsgrüße!
Linda


P.S.:
Ich hab jetzt auch so ein "bloglovin'" Button für euch gemacht. Wer nichts mehr von mir verpassen möchte, kann mich jetzt auch mit einem Klick per bloglovin verfolgen.



Kommentare:

  1. Wow schön geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch so eine Freundin. Die Beste! Die hat echt immer ihr Büchlein dabei oder in der Nähe und schreibt sich unglaublich viel auf. Zitate, Sachen die passiert sind... wahnsinn. Echt eine supersüße Idee, die du da hattest! Der Kalender ist klasse - ein toller Shop! :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderhübsch, liebes Fräulein, die Farben gefallen mir auch super. Und wie gut, dass ihre Gedanken nun ein so liebevolles Zuhause finden.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?