11 März, 2013

Wohnzimmerlieblinge

Seit Jahren leben wir in einem mokka-Caffee-Capucchino-Wohnzimmer.
In jedem neuem Haus und jeder neuen Wohnung (und das wahren bereits viele in meinem jungen Nomadenleben!) wurde dunkelbraun zum Grundton des Wohnzimmers gewählt.
Ohne Frage eine sehr schöne, wohnliche Farbe...

Aber jetzt solls vorbei sein mit dunkelbraun! Ich hab Lust auf was Neues und wünsche mir frischere Farben!

Weil ich aber auch kein Wohnzimmer aus der Portokasse zahlen kann, begnüge ich mich erstmal mit einem virtuellen Shoppingmarathon.
Also Mädels! Schuhe an, Jäckchen drüber und die Handtasche schnappen... Wir gehen shoppen!


Das Farbkonzept steht in meinem Kopf schon fest. Ich wünsche ich mir ein Wohnzimmer in Grau-weißem Grundton. Dazu ein paar schöne Gelbe Highlights und ein geringer heller Holzanteil.  Ein Plätzchen zum Bloggen, eine schöne Ecke zum Spielen und vor allem: Ein neues Sofa. Groß, grau und (ganz wichtig) mit tiefer Sitzfläche. Darauf eine gemütliche Decke und viele viele Kissen zum Kuscheln und Höhlen bauen.





 
 
 
 


In der Spielecke darfs dann auch mal bunter zugehen.
 
 



Generell bin ich kein großer Fan von Deko... aber diese hübschen Dinger dürften gerne einziehen.





Wohnmöbel schlicht und leicht, und ein gemütliches Sofa...



Welche Farben findet ihr für euer Wohnzimmer schön?

Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. hihi Träumen darf man ja mal ;) An sich wirklich schöne Farbideen ! Ich hab im Wohnzimmer ein grau/grünes Farbkonzept umgesetzt bzw ich bin immer noch dran. Aber da wir vor einem jahr einmal quer durch Deutschland umgezogen sind, dazu noch einen Makler bezahlen mussten (grrrrrr!) muss das Wohnzimmer erstmal so bleiben. Als nächstes ist die Terasse dran, die hat es nötiger ;)

    Ich komm dann mal vorbei, wenn alles fertig ist :D

    AntwortenLöschen
  2. Beim virtuellen Shopping bleib ich dann mal in Schlafanzughose und Gammelpulli, sieht ja keiner ;) Den Filzkugelteppich find ich suuperschön, ist auch bestimmt ein tolles Laufgefühl :)

    AntwortenLöschen
  3. Hehe, dunkelbraun ist unser Wohnzimmer auch immer :D Ich versuch grad, es mit etwas hellgrün, beige und weiß etwas frühlingshafter zu dekorieren. Aber etwas Farbe könnte ruhig trotzdem noch dazu kommen. Mal sehen, was passt :)
    Dein Gelb-grau gefällt mir auf jeden Fall sehr gut, das neue Sofa könnte mir auch gefallen. Unseres ist (wie könnte es auch anders sein?) dunkelbraun und ich hätt auch gern mal ein Neues...

    AntwortenLöschen
  4. Ach da sind aber schöne Sachen dabei, besonders der Filzkugelteppich ist klasse!

    Ich mag mein Wohnzimmer am liebsten weiß mit ein paar wenigen farblichen Akzenten, die dürfen dafür aber gerne BUNT sein (nicht, dass mein Wohnzimmer so aussehen würde, aber wir ziehen ja hoffentlich bald um, dann nehme ich das mal in Angriff)!

    LG
    Isabimi

    AntwortenLöschen
  5. Wow hast du in meinen Kopf gesehen? Das mit dem Sofa ist auch genau mein Problem bzw. mein Wunsch. Ein großes und tiefes Sofa muss es sein, zum lümmeln und viel Platz für Freunde.
    Und dann der Filzkugelteppich, die habe ich vor einigen Wochen für mich entdeckt und dachte mir wieso kaufen, wenn ich es selber machen kann. Also Filzsaschen gekauft und losgefilzt. So sind bereits die ersten Kugeln entstanden, aber bis daraus ein Teppich entsteht, werden wahrscheinlich noch einige Jahre ins Land gehen. Vielleicht werden es doch nur Tischsets oder ein schöner kleiner Teppich vor unserem Bett. :)

    Liebste Schneegrüße aus dem Rheinland,
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Oh, den Filzkugelteppich find ich auch toll - leider gibt's bei uns keine Teppiche mehr (Hausstauballergie und Fußbodenheizung).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?