25 Mai, 2013

Bubble Set - Made4 Bys Pt III

Und noch einmal bin ich bei Made4Boys dabei.
Zum dritten Mal in diesem Monat gibt's bei mir was für Jungs zu sehen.
Manchmal meine ich ja, dass es eigentlich viel einfach ist für Jungs zu nähen, anstatt für Mädchen.

Ein affenstarkes Beanie sitzt nun auf dem Kopf von dem kleinen Johann.



Ein Bubbleset bestehend auch einer "Amelinchen"-Hose und einem schlichten Wal-Shirt mit Rundhalsausschnitt. Ich liebe diesen Walstoff (von hier) - hach... aber es ist nur noch ein allerletzter Rest in meinem Stoffregal versteckt.



Und wenn wir schon dabei sind auch noch ein paar Halstücher:



Und jetzt muss ich aber bald mal wieder Mädchenkram nähen - natürlich im bewährten unrosa-Stil ohne Glitzer, Pink und Einhörnern. Mal sehen, wie lange ich damit beim Zuckermädchen noch durchkomme.
Vor ein paar Tagen fand sie eine pinke Haarspange an ihrem Haarspangenutensilo. (Die Spange war bei einem Set dabei, dass wir kauften - gegen einen Hauch von Pink spricht ja eigentlich nichts.) Das Zuckermädchen schnappte sich die Spange und wollte sie direkt in ihren Kitarucksack legen. 
"Ebba [Anm. Redaktion: ihre Freundin] Haaassspange wieder geben"
*Hachmach*


Näht ihr lieber für Mädels oder für Jungs?

Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. Klasse. Ich hole mir bei Dir Inspirationen für diesen Walfisch-Jersey, von dem ich auch noch 1m hier liegen habe. Sehr aufschlussreich. Grün ist die Kombi-Farbe der Wahl. Und zweitens: Diese Mini-Applis.

    Danke ;-)

    Übrigens nähe ich am liebsten. Egal, für wen :-)

    (Heute Abend aber endlich mal wieder für mich!)

    Liebe Grüße!
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Großartig, Linda. Ich bewundere deine Sachen soooo gerne!!!
    Ich bin ja eine Pink-Liebhaberin! Ich liebe Mädchenfarben und alles, was nach Mädchen aussieht. :D Ich mag aber auch super gerne Jungsfarben! Also eigtl, mag ich alle Farben, Hauptsache eben BUNT! :)
    Nähen tu ich für beide gleich gern. Ich liebe es, mich auszuprobieren!

    Knutsch dich, du tolle Menschin! <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich könnte auch nicht sagen, ob ich lieber für Mädels oder für Buben nähe - oder für mich! Am liebsten abwechselnd! Das Wal-Set würde mir jedenfalls auch gefallen!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden, klasse Kombi!
    Ich nähe am liebsten für mein Fräulein, weil kein Junge da ist....

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Set!!
    Ich finde den Walstoff auch ganz toll, doch leider hat mein Kleiner (als einzigster in der Familie) keine braunen Augen bekommen und ihm steht die Farbe nicht wirklich.
    Wenn Sie möchten - ich würde gern gegen einen anderen schönen Jungsjersey tauschen - dann melden Sie sich einfach bei mir ...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab ja auch einen Jungen und ein Mädel hier und finde schon, dass sich das Nähen da unterscheidet. Ich mag beides gern und finde die Abwechslung schön :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe einen Großen (fast 6) und eine kleine Räubertochter (5 Monate) zu Hause und momentan nähe ich lieber für die Kleine. Babykleidung ist einfach sooo fix genäht. Ehe man sich versieht hat man ein ganzes Set gezaubert. Da fühlt man sich dann richtig produktiv!
    Aber auf der anderen Seite kriegt man vom Großen ab und an mal strahlende Augen zu sehen, wenn man ein frischgenähtes Teil präsentiert. Aber nicht immer... meistens läufts eher so ab:
    "Guck mal! Ich habe für dich ein Shirt genäht!!! Wie findest dus?!!!"
    "Gut... Wieviel ist Fünfzehn plus Hunderttausend???" (Er stellt einem neuerdings unentwegt Rechenaufgaben ;))

    Liebe Grüße vom Sonneküken (die schon lange heimlich Deinen Blog verfolgt aber noch nie kommentiert hat *schäm*)

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?