15 Mai, 2013

MeMadeMittwoch - Neon!

Hurra! Endlich kann auch ich wieder etwas von mir Genähtes, für mich Genähtes zeigen.



Der Grundschnitt ist eine Joana.
Jedoch habe ich sie mit einer Raffung im Ausschnitt und an den Seiten gepimpt.
Die Arme sind halbiert und mit einer Neongrünen Paspel versäubert.

Da der Ausschnitt bei der einfachen Joana etwas breiter ausfällt. habe ich außerdem noch ein "Fake-Shirt" eingenäht.





He, wer stiehlt mir denn hier die Show?!



Nun bin ich wahnsinnig gespannt, was sonst noch zum MemadeMittwoch gezeigt wird.


Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. Wow Neon ist ja zur Zeit der absolute Trend. Wir bekommen im Shop auch bald die Neonstoffe & Neonsommerjeans ...... bin schon gespannt ;-). Dein Shirt ist jedenfalls super.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ein Super-Shirt, gefällt mir total gut! Es steht dir prima und sitzt klasse. Die ganzen Extras machen das Shirt einfach traumhaft!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch und der kleine Zwerg dazwischen ist ja zum knutschen...
    LG Aylin

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinnstolles Shirt und superschöne Fotos!
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Super, was du aus der Joana rausgeholt hast, ein völlig neues Shirt. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  6. Wow ! Tolles Shirt - steht Dir super !

    LG

    AntwortenLöschen
  7. hallo,gut siehst du aus:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  8. das Shirt steht dir gut. Die Raffungen sind der Hammer!!!!
    Lieben Gruss, Gusta

    AntwortenLöschen
  9. Schick! Vor allem das Fake-Shirt finde ich eine super Idee.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  10. Cool! Die Raffung gefällt mir besonders gut! LG Katrin

    AntwortenLöschen
  11. WOW! Was für eine gelungene Aufwertung des Schnitts.
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  12. toll, insbesondere die Raffungen passen toll zu dem Schnitt!

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine tolle Veränderung! Das Shirt steht dir super, dem Kleine scheint´s ja auch zu gefallen! ;O) Suche schon die ganze Zeit so einen Schnitt mit Raffungen, und JOANA liegt hier. Wird es durch das Raffen nicht kürzer vorne? Habe grade erst was verpatzt und hab nicht schon wieder Lust auf Frust...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, es wird kürzer durch die Raffungen.
      Ich habe das Shirt etwa 10cm verlängert nach unten hin.
      Aber ich verlängere mittlerweile alle Schnitte bevor ich sie vernähe... kürzen kann man ja immer :)

      Löschen
  14. Das Fakeshirt ist ja wirklich klasse, um die sonst ständig hervorguckenden BH-Träger zu verbergen. Das muss ich mir mal merken. Super Anpassungen!

    Liebe Grüße
    minnies

    AntwortenLöschen
  15. Wie toll! Steht dir gut! Und mit diesem Shirt stiehlt dir keiner die Show ;)

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  16. sehr witzige Variante. sieht super aus und steht dir gut.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja eine tolle Abwandlung! Gefällt mir total gut!

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Ja, DeineAbwandlung gefällt mir auch sehr und so eine kleine feine Paspel in Neon könnte mir auch gefallen, wo ich ansonsten dem Trend eher fern halte.
    Witzig, Du siehst der Nichte meines Mannes ähnlich.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Tolles Shirt!!! Deine Abänderungen sind klasse!!! Steht Dir richtig gut :D Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja mal eine super gelungene Joana-Variante!! Das mit den Raffungen ist eine super Idee.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Schlicht und trotzdem superschön. So gefällt mir Joana auch, sämtliche Abänderungen find ich klasse!

    AntwortenLöschen
  22. Neon geht ja eigentlich gar nicht!!! Eigentlich... denn so finde sogar ich das schön ;-)

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?