23 August, 2013

Kunterbuntes Set nach Wunsch

Für Lotti, die kleine Motte von Sandra durfte ich einige Stoffe verarbeiten.
Sie wünschte sich Bodies, ein Röckchen, ein Kleid und einen Spieler.
Die Stoffe dafür hat sie selbst ausgewählt. Und die sind so herrlich bunt!





Natürlich greife ich beim Röckchen auf die bewährte MiaRia zurück. Lotti steht er hervorragend. Das Süße Baby-Bildchen habe ich (mit Genehmigung) von Sandras Blog gemopst.

Auf Leben zwischen Seifenblasen berichtet Sandra seit Juni über alles was sie beschäftigt. Der Blog ist noch ganz jung und neu, klickt doch mal rein
Mittlerweile ist Sandra übrigens selbst der Nähmaschine verfallen und zaubert ihre ersten Werke für Lotti. Lange kann sich niemand vor der DIY-Welle wehren *lach*

Das ganze kunterbunte Set nehme ich nun mit zu "Meitlisache" wo noch mehr bunte Mädchenklamöttchen gesammelt werden.

Lieblingsgrüße!


Kommentare:

  1. Super süß. Ganz ganz toll sieht das aus!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Linda
    Die Sachen sehen ganz toll aus!!!
    lg Mona

    AntwortenLöschen
  3. Also mein erster Gedanke gerade war: wo hat sie nur diese unglaublich schönen Stoffe her! Also bitte verrats mir, wo sind sie her? :) Und die Sachen, die du daraus gezaubert hast sind auch wunderschön geworden!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, die Frage nach den Stoffen hätte ich auch gern beantwortet!!!

    AntwortenLöschen
  5. Die Stoffe sind alle von Stoffe and Co, ihr Lieben :)

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schöner Artikel- vielen lieben Dank du Goldstück (und das mit der Welle ist ein wahres Wort :D )!!! Und ich kann den Mädels hier versprechen- die Stoffe sind in Wahrheit noch viiiiiel schöner!!!!

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?