20 Januar, 2014

Da ist was in Arbeit! Neuigkeiten an der Ebookfront

Die Facebookleser unter euch wissen es schon lange.
Aber es gibt noch ein paar Menschen, die sich bisher erfolgreich gegen den Facebook-mainstream gewehrt haben... (ich beneide diese Leute fast ein bisschen... ihr müsstet rein theoretisch Uuunmengen an Zeit haben! )

Deshalb mache ich es nun noch einmal ganz offiziell... seit ein paar Wochen Monaten *hust* arbeite ich an meinem neuen Ebook KARA

Kara ist ein Tunikakleidchen mit langen oder kurzen Ärmel und zwei coolen Taschenvarianten - oder natürlich auch ganz ohne Taschen.





Eingefasste Seitentaschen oder die süßen Beuteltaschen bieten die Möglichkeiten Stoffe in Szene zu setzen und prima zu kombinieren...
Geplant ist Kara von Gr 80 bis Gr 128.

Die ersten Probevarianten habe ich schon genäht und auch die ersten Schnittteile sind bereits digitalisiert. Macht euch also schon mal gaaaanz langsam bereit, für ein neues Probenähen.
Wirklich, ganz langsam! Bei mir dauert das Erstellen der Ebooks immer unheimlich lange... vom ersten Entwurf im Krickelakrack-Stil auf einem kleinen Memopapier bis zum fertigen Ebook gehen bei mir immer viele viele Wochen ins Land...  ich bin immer wieder beeindruckt, wie manche Ebook-Erstellerinnen ein Ebook nach dem anderen raushauen können.

Naja... dafür steckt in meinen Ebooks dann eine Extraportion Päng-Liebe.

Haltet noch durch... bald gehts los...

Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. Wow, wie süß ist das denn bitteschön?! Genau solch ein Teilchen hab ich gesucht (ich brauch unbedingt noch ein Geburtstagsgeschenk) und bin zuletzt bei der Elfentunika ( Zwergenverpackung) hängen geblieben, aber deine Karas sind ja noch viiiiel schöner. Ich bin gespannt auf den Probenäh-Aufruf ;-) LG, Solveig

    AntwortenLöschen
  2. Oh....ganz bezaubernd....und verzaubernd.
    Liebe Linda.....ich bewundere dich für deine Ausdauer und Tatkraft. Ich bin schon zu faul ein Tutorial ( öhm...irgend ein einfaches Ding ) zu fotografieren.
    Ach....höma....bin nicht bei Facebook und hab trotzdem NIE Zeit. Boh...wie spät haben wir schon...jetzt aber fix...muss Lilly von der Schule abholen....grins !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ein süßes Kleidchen!!!! Ganz tolle Kreation!
    Beim Probenäh-Aufruf werde ich auf jeden Fall ganz laut HIER schreien!

    Liebe Grüße und noch frohes basteln,
    Tilli

    AntwortenLöschen
  4. Wow wie süß!
    Würde gerne beim Probenähen dabei sein. Meien Süße liebt Kleider udn zieht nix anderes mehr an.
    LG alex

    AntwortenLöschen
  5. Oh, vor allem das graue mit den Dots und den Kleeblätter ist ja so was von Zucker <3

    Und ich werde auch ganz laut hier schreien zum Probenähen.

    Und mach dir nix draus, wenn du für ein eBook länger brauchst, dafür ist es haltz mit ganz ganz viel Herzblut!

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Echt toll...bin gespannt :-) Die Minzmopserin mag momentan keine Kleidchen, aber so eine Tunika geht immer...ich versuche meistens zu tricksen, aber sowie ein Rockteil dran ist...siehst du MAMA...is ein Kleidchen...ise kein Shört... :-)

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  7. Das gefällt mir gut, eine schöne Ausschnittform! Und Tunika/ Kleidchen gehen immer, so was würd ich auch mal wieder nähen. Das oberste in Türkis/Rot finde ich am schönsten...
    Liebe Grüße, Hanna

    AntwortenLöschen
  8. ...ach wie hübsch, besonders das mit den Eichhörnchen. Ich habe gerade den blauen davon geordert. Ich hätte richtig Lust zum Probenähen, Karlotta fängt gerade mit der 80 an...

    ...und wenn es nicht klappt, auch egal, das ebook hole ich mir bestimmt.

    Liebe Grüße
    sabine@anderl.es

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist das hübsch! Das würde ich sofort nähen. Ob nun zur Probe oder gekauft. Damit sind die Kleinen echt schnell und schick angezogen. Ideal für den baldigen Kitabeginn!
    Und ja, ohne Facebook hat man wirklich etwas mehr Zeit, aber die verbringe ich dann mit längeren Blogrunden ;-)
    VG, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine toller Schnitt, einfach wunderschön! Für den Kindergarten braucht mein Fräulein so etwas noch!
    Ich bin nicht bei FB, aber was war nochmal Zeit???

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. ohhhh da kommt was zuckersüßes!!!

    LG
    pipa

    AntwortenLöschen
  12. Hach, du machst es aber spannend! Das Kleid sieht schon sooo toll aus und deine Versionen sind zucker! Ich habe da auch schon die ein oder andere Idee, wie ich es nähen würde ;-) Freu mich total auf das Ebook, lg Maarika

    AntwortenLöschen
  13. Deine Modellbeispiele sind alle super süß. ich freue mich schon auf den Schnitt. Wie gut dass ich eine kleine Nichte habe, denn meine Mädels sind bald schon zu groß dafür.
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  14. Schon mal schöne Beispiele. Ich bewundere alle, die Ebooks erstellen können. Für erscheint das wie Zauberwerk. Aber Probenähen kann ich. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid möchte ich aufjeden fall Probenähen:)
    Das Kleid ist wirklich toll.
    Lieben Gruß Mona

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Frl Päng,

    wow, das ist ja ein Hammerschnitt (like ...hüstel...noch so'n facebookjunkie). ich merke mir den schon mal vor ;).
    Und was die anderen ebook-Ersteller angeht, so sieht man manchen (nein, nicht allen, aber bei machen) Ebooks die Schnelle der Erstellung leider auch an....
    Da finde ich es viel besser, du lange tüftelst und ausprobierst und dann ein (fast?) fertiges Produkt präsentierst ;).

    Liebe Grüße,
    Katifee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm, ja, eigentlich beherrsche ich Rechtschreibung ganz gut...(duckundweg)

      Löschen
  17. Das ist ja ein schönes Teil! Bei uns gibts grade jeden Morgen Gezeter, Geschrei und grandiose Wutausbrüche, wenn die bereitgelegte Kleidung die Fächer mit den Strumpfhosen und Röcken oder Kleidern umschifft hat. Da sind solche Tunikakleidchen manchmal die letzte Rettung für den Familienfrieden (Vierjährige Dickköpfe - von wem sie das hat, weiß ich nicht, ich hab meinen noch ;-))
    Um Facebook bin ich bisher noch rumgekommen, aber ich hab auch so immer notorisch zu wenig Zeit...
    Liebe Grüße und ich freu mich auf das eBook (nach dem Probenähen),
    Vera

    AntwortenLöschen
  18. Ist das süss <3
    Bei solchen tollen Teilchen fehlt mir einfach das Mädchen zu Hause zum benähen.....

    Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  19. Alle Teile sind soooooooooooooo süß, du nähst auch für mich absolut mädchentauglich!!

    Will auch probenähen :-)

    Mehr Zeit weil man kein FB hat?! *räusper* Gibt ja soooo tolle Blogs, da brauchts kein FB mehr finde ich - um Zeit zu "verplempern" die man nicht hat ;-).

    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Oh, sieht das verlockend aus! :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  21. Aaah, das gibts ja nicht. Mein Töchterlein Kara (ja tatsächlich genauso geschrieben!!!!) läuft quasi den ganzen Winter mit Tunikakleidchen rum. Leggings drunter für die Kita und draußen noch eine warme Hose dazu - perfekt.
    Wenn das mal nicht Gründe für eine Probenäh-Bewerbung sind, weiß ich nicht. Ich wär dabei! Bin begeistert von Deinen Ideen mit der Zackenlitze und den anderen Accessoires. Mir fehlt da immer ein bißchen Fantasie, also her mit dem Tüddel-Glitzerkram ...
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?