06 Februar, 2014

black is beautiful - Sugarskull

Ich habe euch ja schon vorgewarnt... von meinem selbstgebastelten easy-peasy-Shirt-Schnitt wird es mehr geben. Nach dem Lillestoff-Stars-Shirt zeige ich euch heute mein Sugarskull Shirt.

Ganz schlicht, in Schwarz mit goldenem Aufdruck.
Manchmal ist Schwarz in schwarz die schönste Kombination

 


An dem Versuch ultracool zu schauen, um den T-Shirt gerecht zu werden, bin ich leider kläglich gescheitert...



Aber bei all dem schwarz darf ein bunter Zuckermädchentupfer trotzdem nie fehlen!

 Sie hat sogar daran gedacht, die Mütze aufzusetzen, bevor sie rausgeht - auf Socken - in Strumpfhosen....
 
Den Sugarskull auf dem Shirt habe ich selbst entworfen und mit meinem Schneidplotter auf goldener Flexfolie ausgedruckt.
Wenn ihr auch einen Sugarskull auf eurem Shirt wollt (und einen Schneidplotter besitzt) dann schaut mal hier rein. Den Skull bekommt ihr von mir nämlich for free - aber bitte Mädels: NUR per Mail!

Ich bringe das Shirt nun erst mal zum Rums-Donnerstag und schaue mir an, was ihr anderen Mädels heute zu zeigen habt.

Lieblingsgrüße!






Kommentare:

  1. Ein sehr schönes T - Shirt liebe Linda<3
    Süß mit dem Zuckermädchen!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe schwarz ... schmacht.... das t-shirt sieht klasse aus und steht dir ja mal richtig, richtig gut!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. voll süß. Schwarz geht auch immer, finde ich. Also eine sehr gute Wahl :-)
    Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr gut...leider bin ich keine Plotterbesitzerin...aber vielleicht irgendwann...hach ja...was man nicht alles braucht...

    Schwarz mir Skullgold geht immer!!

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Du coole Socke ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja süß!!!!Dein Freebie hatte ich schon vor einigen Tagen heruntergeladen, hier noch einmal danke dafür. Siehst wie immer toll aus!

    AntwortenLöschen
  7. Das T-Shirt ist richtig cool! Nicht nur der wirklich wunderschöne Plott sondern auch das T-Shirt! Was für eine Stoff-Art nimmt man den dafür am besten? Hast du mir da vielleicht einen Tipp?
    Danke dir schon mal!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      danke für den lieben Kommentar. Ich habe ganz normalen Uni Baumwolljersey in schwarz verwendet (95% Baumwolle, 5% Elasthan). Ich meine, dass ich diesen hier von Michas Stoffecke habe.
      Ob dieser Stoff nun "am Besten" dafür ist, kann ich nicht behaupten... aber er ist auf jeden Fall super dafür :)

      Liebe Grüße
      Linda

      liebe Grüße
      Linda

      Löschen
    2. Danke dir Linda!
      Es gibt ja doch die unterschiedlichsten Jersey-Arten und wenn man den Stoff nicht anfassen kann, fällt es mir immer schwer, mich für einen zu entscheiden, bzw. zu unterscheiden. Darum danke, das hilft auf jeden Fall schon mal bei der Auswahl!
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  8. Hauptsache die Mütze auf den Kopf alles andere ist egal :-) zu goldig.
    Dein Shirt ist klasse geworden und dann noch in der Kombi mit gold, einfach nur toll.
    Gut Sugarskulls sind Geschmackssache, aber darüber lässt sich ja bekanntlich streiten.
    Nun denn noch eine schöne Woche
    Gruß creativemaman

    AntwortenLöschen
  9. Sau cool! Das Shirt und dein ganzes Outfit finde ich genial!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein echtes Knaller-Shirt, megacool!
    Ich brauch keinen Plotter, ich brauch keinen Plotter.....
    Hmpf...
    Liebe Grüße!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Schwarz ist bei mir leider ein No-Go, weil es mir ganz und garnicht steht. Dir dafür umso mehr. Cooles Outfit. Super, dass das mit dem edgy-coolen Blick nicht geklappt hat ;-) Ist so viel sympathischer.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag schwarz, ich glaube, Schwarz ist geheimnisvoll.

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?