03 Februar, 2014

Hallo Baby...

Ich bin zurück aus Berlin!
Es war ein tolles Wochenende und eine tolle Stadt... ich mag am liebsten gleich wieder hinfahren.

Aber jetzt ruft die Arbeit wieder!
Die ganz ganz kleinen Sachen zu nähen macht besonders großen Spaß!
Deshalb sind hier mit großer Freunde kleine Sachen entstanden.

Schaut selbst.

Ein kleiner Musikfan mit Turntable Body




Ein kleiner Träumer, in süßem Sternchenbody, bekommt außerdem ein Namenskissen:
 
 



Der Papa ist Volleyballer und der kleine kann nun im Fan-Trikot am Spielfeldrand sitzen




Hier noch ein kleines Safari-Set für kleine Entdecker:




Ich finde all die kleinen Sachen herzzereißend niedlich!

Aber bevor hier Gerüchte entstehen: Die kleinen Sachen sind alle bereits bei ihren jeweiligen Eigentümer angekommen und werden getragen, oder sie warten noch auf den Bäuchling. Ich versuche also nicht heimlich etwas für ein eventuelles Pängbaby zu nähen und die Werke an euch vorbei zu schleusen...

Und um alle Gerüchte voerst zu zerstreuen:
Tatsächlich sind wir derzeit unsicher, OB wir ein zweites Kind wollen und wann dann überhaupt der richtige Zeitpunkt dafür wäre. Momentan genießen wir die Zeit zu dritt einfach. Alles ist wunderbar...


Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. Ohhh du zauberst so zuckersüße Dinge!

    In Sachen zweites Kind gehts uns genauso wie euch. ;) der Räuber hat momentan so ein tolles Alter und wir genießen es genauso wie ihr.
    Wie sagt man immer so schön? Gut Ding will Weile haben ;)

    Lg Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,
      schön, zu hören, dass ihr es genauso seht... manchmal nerven die ständigen Fragen nach dem zweiten Kind ja schon ein wenig...
      Wir lassen es auf uns zu kommen :)

      Liebe Grüße
      Linda

      Löschen
  2. Die kleinen Babykombis sehen super aus! Alle sind einfach einzigartig!

    Lg StoffStuff

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Linda
    Das sind sehr sehr schöne Sachen die du gezaubert hast<3 LG Mona

    AntwortenLöschen
  4. Hach sind die Sachen süß! Aber gib schon zu: am liebsten hätte man bei den süßen Minisachen auch gleich Nachwuchs!
    Wir sind auch glücklich zu dritt und die Entscheidung für Kind No. 2 ist gar nicht so leicht...
    Dafür kann ich bald süße Mädchenbabysachen für meine Cousine nähen. Die erwartet gleich Mäuse im Doppelpack.

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Linda,
    die Sachen sind echt superschön!
    Lass Dich bloß nicht wegen Kind No.2 nerven. Wir haben uns erst nach 5 Jahren für ein zweites Kind entschieden. Und da wurde auch gesagt: Wie, soweit auseinander??? Es war die richtige Entscheidung: Ich konnte zwischen beiden Kindern wieder arbeiten und die Große war schon so selbständig, als die kleine Schwester kam. Es gab keine Eifersucht und nun sind sie 11 und fast 6 Jahre und alles ist gut.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Die Sachen sind toll geworden und sehen wirklich niedlich aus. :-)

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Hi Linda,

    nur kein Streß, sobald in der Verwandtschaft ein Babybauch in Sicht waren wurden wir auch gelöchert und bei uns war es erst 9 Jahre nach dem 1. Kind soweit ;o) Nun haben wir einen süßen Nachzügler und genießen noch einmal den Babytrubel im Haus.
    Achja, süße Klamöttchen, wenn nur nicht alles sooo schnell zu klein würde *seufz*

    Gruß Hirvi

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?