20 März, 2014

Si-Sa-Sommerteilchen...

Vor einiger Zeit sind ganz besondere Stoffe bei mir eingetrudelt.
Blumenwiesen und breitgestreifter Jersey von der Stoffprinzessin klingelten an der Haustür.

Neue Stoffe in der Hand, die ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres auf meiner Haut, Frühlingsgefühle im Bauch. Die Stoffe müssen sofort zu Frühlings-Sommerteilchen verarbeitet werden.

Den Anfang macht ein Röckchen aus schwarzweißem Streifenjersey, türkisem Bündchen und Bommelborte.






Und weil die Sonne an dem Tag so schön vom Himmel strahlte habe ich für das Zuckermädchen noch ein Kara-Kleidchen und eine Leggins genäht. Sie liebt den bunten Blumenstoff und die Tiere darauf!
Für mich, mit extremer Rosa-Pink-Apathie ist es schon ein sehr gewagten Muster, aber in Kombination mit den blau-grünen Streifen gefällt er mit an dem kleinen Rabaukenmädel richtig gut.





Der Onlineshop Stoffprinzessin ist noch ganz frisch und eine echte kleine Neuentdeckung auf dem Markt. Neben besonderen und farbenfrohen Jerseys von namenhaften Herstellern verkaufen sie dort ihre eigenen, im Garn gefärbten Streifenjerseys.
Ich bin ganz besonders verliebt in die hochwertigen Streifenjerseys, die sich nicht nur für Kinderkleidung, sondern auch für Jugendliche und Erwachsene eignen.                 
       
Stoffprinzessin sitzt zwar in Österreich, aber sie versenden gerne und schnell auch nach Deutschland, Die Versandkosten von 5,90€ nach Deutschland finde ich ganz fair.    

_______________________
Schnitt Kleid: KARA
Schnitt Leggins: selbstgebastelt
Schnitt Rock: MiaRia
Stoffe: allesamt von Stoffprinzessin hier, hier, hier und hier


Ich hab das Gefühl dieses Jahr gehört den Streifenjerseys. Das neue IT-Muster nach Sternen und Dots (die für mich aber immer noch nicht wegzudenken sind). Was meint ihr?


Lieblingsgrüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Und was denkst du darüber?