20 November, 2014

Working space

Ich bin wirklich hingerissen von meinem neuen Arbeitsbereich!






An einer kleinen Wand zwischen Fernseher und Durchgang zur Küche befindet sich nun mein Working space. Meine kreative Ecke. Mein Blogbereich… und ich mag hier fast nicht mehr weggehen… Wenn nicht ab und zu die Sonne scheinen würde oder das Mädchen mit mir spielen möchte, wäre ich hier wohl frohlockend, grinsend und seufzend festgewachsen.





Eine mit Denkblase beklebtes Blech, schwarze Magnet-Wäscheklammern, zwei schicke Typografische Bilder, eine stylische Bürolampe und ne coole Rock 'n Rollhand
Alles zusammen ist einfach: JAY!




Das Blech habe ich mit einer ausgeplotteten Denkblase selbst gepimpt. Sitze ich auf dem Stuhl, dann sieht es ein wenig aus, als kämen die Gedanken direkt aus meinem Kopf
Auch das Typobild "think" ist selbstgebastelt. Schwarze Klebefolie (natürlich geplottet) auf weißem Grund, in einem günstigen schwarzen Rahmen.
Die Rock 'n Roll Hand ist, wie könnte es anders sein, ein Woodwork vom Besten.
Sogar die Laptophalterung ist selbst gebaut.
Und die kleine schwarze Wimpelkette (im Bild ganz oben) ist dann natürlich ein Kinderspiel


Ich geh mal ein bisschen Arbeiten… hm.. oder ich setzt mich jetzt mal aufs Sofa und schaue mir meinen neuen Workspace einfach nur an… Auf jeden Fall schicke ich diesen Beitrag noch schnell hier hin.


Lieblingsgrüße!


Kommentare:

  1. Da würde ich auch festwachsen ... und nie wieder weg gehen :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Dein neuer Arbeitsplatz ist soooooooo schön, da kann ich Dich voll und ganz verstehen.
    Du hast so viele schöne Hingucker....klasse. Die Farben gefallen mir auch super.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Woah..... einfach toll! Ich wünschte, wir hätten Platz für so eine schicke Arbeitsecke!!

    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du, viel Platz brauchte ich da wirklich nicht. Das Büro steht mitten im Wohnzimmer, direkt links daneben geht es in die Küche und direkt rechts daneben steht unser Fernsehgerät mitsamt Schränken.
      Mehr als eine 1,20m große Wand habe ich nicht. Vielleicht findet sich bei euch ja noch irgendeine kleine Ecke, die man schön herrichten kann. Mit hellen Möbeln wirkt es dann auch gleich viel größer.

      Lieblingsgrüße!

      Löschen
  4. Ich kann verstehen das du hingerissen bist von deinem Working Space. Ich bin es auch. Ein toller Arbeitsplatz. Da sitzt man bestimmt gerne und arbeitet vor sich hin.Das ist dir toll gelungen.

    Liebste grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  5. Hach der ist ja einfach bezaubernd wenn man da nicht kreativ arbeiten kann dann weis ich auch nicht. Also zurück lehnen und Ideen sprudeln lassen wirklich sehr gelungen. Liebste Grüße Christina

    AntwortenLöschen
  6. oh wow schön! gerade, wenn sowas im wohnraum steht, sollte es stylish sein. und das ist es definitiv. hatte schon deine pins dazu gesehen und gedacht: das wird was!!
    der schreibtisch ist auch klasse! woher hast denn den?
    liebe grüsse miriam
    (die für so eine ecke viiiiel zu unordentlich ist... leider :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau das hab ich mir auch gedacht. Denn nach der Arbeit, wenn ich dann doch irgendwann mal Feierabend mache, will ich nicht mit negativem Gefühl immerzu auf die unbearbeiteten Projekte sehen müssen. :)

      Den Schreibtisch hab ich im Netz gekauft… Ich hab ich gerade auch bei Monoqui (schreibt man das so) gesehen.

      Löschen
    2. Weißt du noch, wo genau du diesen Schreibtisch im Netz gekauft hast oder wie das Modell heißt? Er würde genau in meine kleine Ecke passen. Ich bin verliebt. :)

      Löschen
    3. Ich habe gerade mal in meinen Unterlagen gesucht:
      http://www.fashionforhome.de/schreibtisch-halling.html

      Dies ist genau der Schreibtisch, den ich mir für meine kleine Ecke gegönnt habe.

      Lieblingsgrüße!

      Löschen
  7. das sieht alles toll aus- so aufgeräumt.... bleibt das so? Super Ideen.... bin begeistert :-)

    AntwortenLöschen
  8. Yeah! was für ein cooler Arbeitsplatz......da würde ich auch nicht mehr so schnell weggehen ☺
    Die Rock´n Roll Hand ist der Knaller!
    ♥-lichst Annika

    AntwortenLöschen
  9. Da kommt schon ein bisschen Neid auf ;0). So ein schöner Arbeitsplatz ♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schicker Platz - gefällt mir super gut!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  11. Da wird man ja richtig neidisch! Sehr schön! ♥

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?