22 Oktober, 2015

die goldige URSEL - sprungfaden bloggt

Taschen kann Frau nicht genug haben. Vor allem aber habe ich sie immer gerne passend zum Outfit. Also musste eine neue Tasche her, die zum aktuellen Trend in gold / rosegold / kupfer passen sollte. Nicht zu groß und nicht zu klein und etwas schicker sollte sie sein. 




Da kam das neue ebook von Frl. Päng natürlich gerade recht. 
Ursel gibt es in drei Größen und kann so in vielen verschiedenen Varianten genäht werden. 

Ich habe mich für die goldenen Mitte entschieden.
Schwarzes Kunstleder wartete hier schon lange auf seine Bestimmung und dazu habe ich den wunderschönen nightfall Triangle Stoff in schwarz-gold kombiniert. Jetzt noch Karabiner und 
D-Ringe in gold gebürstet, Kordelstopper in gold und fertig ist meine neue Ursel.






Sie lässt sich super gut und schnell nähen. Wenn euch also spontan noch eine Tasche zum Outfit fehlt - los geht's. Hier bekommt ihr den Schnitt zum sofort downloaden.

Jetzt wird gerumst


Liebe Grüße
Eure Tamara von Sprungfaden


Kommentare:

  1. OOOH! Da geht bestimmt viel rein. Mir gefällt die Lösung mit den aufspringenden Falten und die Paspel....
    Ein Traum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Bärbel. Und ja, da passt ordentlich was rein. Auch noch Portemonnaie und Schlüssel vom Mann ;-) LG Tamara

      Löschen

Und was denkst du darüber?