16 Dezember, 2015

Apfelpunsch und Fahrradtouren

Brrr...
Ganz schön kalt draußen, oder?
Aber genau das gehört zum Dezember dazu. So lange die Sonne noch vom Himmel strahlt und wir uns mit Handschuhen und warmen Gedanken aufheizen können ist es perfekt!

Momentan verbringen wir trotz der Kälte ganz viel Zeit draußen. Manch einer hat es auf instagram ja schon gesehen. Das Zuckermädchen hat endlich die Angst vorm Radfahren verloren und mag nun gar nicht mehr damit aufhören.  Und ich renn ihr mit dem überbreiten, stolzen Grinsen hinterher, mache ein Video nach dem anderen und feuere sie an.
Bestimmt ein lustiger Anblick für die Nachbarn.

Nach einer kleinen Radtour kommen wir meist durchgefroren nach Hause und wärmen uns mit Keksen und Apfelpunsch wieder auf.






Ist auch ganz leicht und schnell gemacht.
Apfelsaft im Kochtopf erwärmen und mit etwas Zimt, Nelken und Honig würzen. Am Schluss noch mit einer kleinen Apfelspalte dekorieren und schon fertig.

Die Nelken auf jeden Fall in den Topf schmeißen, wenn die Kids nicht zuschauen und unbedingt wieder herausfischen, bevor sie sie entdeckt haben:
"Iiiih! Mama, was sind da für schwarze Dinger in dem Tee? Das mag ich nicht! Das sind getrocknete Spinnen!"
"Nein, Mäuschen, dass sind Nelken. Die aromatisieren deinen Apfelpunsch!"
"Ich will aber nicht das der oma-tee-siert ist! Oma kann den selber trinken... "

Badümmm...
natürlich gebe ich vor einen neuen, un-omatisierten Tee zu kochen, um ihr dann... zugegeben mit einem minimaaaal schlechtem Gewissen... den Tee mit Nelkenaroma einzugießen.
Sie mag ihn... puh... schlechtes Gewissen aus!


Lieblingsgrüße!


Kommentare:

  1. Toller Beitrag und ich hoffe im Frühjahr auch auf mit breitem Grinsen hinter Radl herrennen :-) LG Ingrid ... hmmm Apfelpunsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Frühjahr rennt es sich auch viel besser!
      Ich drück die Daumen, dass es klappt :D

      Löschen
  2. Hahaha wie lustig, einen omatisierten Tee! Cool!
    Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Rad fahren,... Meine kleine hat jetzt den Dreh beim Laufrad fahren raus... Eeeeendlich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es nicht schön, diese einzelnen Entwicklungsschritte zu beobachten. Und bei jeder neuen, noch so kleinen Fähigkeit ist man mindestens ebenso stolz wie der kleine Mensch und grinst stolz um die Wette <3

      Löschen
  3. Danke das mach ich mir jetzt gleich und ausm Haus muss ich dazu auch nicht mehr ;).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohja... ein Abend auf dem Sofa... perfekte Kuschelzeit

      Löschen

Und was denkst du darüber?