08 Oktober, 2016

Cool kids wear stripes

Wisst ihr was? 
Das coolste Zuckermädchen unter Sonne wohnt mit mir in einer Hütte! 




Ich bin so verknallt in ihr Outfit! Aus Ringeln und schwarzem Sweat habe ich ihr eine coole, eigentlich ganz schlichte Leggins genäht. Dazu habe ich eine Ballonmütze ertüftelt. 
Der Pulli ist ein Second Hand Teilchen. Ich liebe es ja Second Hand zu kaufen. Das ist nicht nur wirtschaftlich ein Highlight sondern auch immer mit einem guten Gefühl verbunden. Ganz im Sinne von Wieder- und Weiterverwertung und einem Gedanken an die Umwelt. 

Second Hand Teile aufgepimpt mit Selfmade Teilen ist für mich dann das Nonplusultra! 











Was denkt ihr darüber? Kauft ihr gebrauchte Klamotten von anderen Leuten? Oder ist euch dabei vielleicht auch komisch zumute?


Lieblingsgrüße:

___________
Schnitt Leggins: Nemanda
Schnitt Ballonmütze: eigener Schnitt
Pulli: SecondHand
Stoffe: Astrokatze
Model: Weltcoolste Ratte unter der Sonne



Kommentare:

  1. Wow, das ist wiklich eine zuckermaus, oder eher katze. Bei 4 kinder ist bei uns auch immer wieder secondhand angesagt. Man findet dort doch auch immer wieder schöne trouvaillen. Und aufgepimpt sind sie den echten hingucker. Es braucht wirklich nicht viel.
    Herbstliche Grüsse Tanya

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Linda,
    sehr cool die Maus, von wem sie das wohl hat ;-)
    Ich kaufe viel auf Kinderbasaren oder wir erben auch viel von Freundinnen und Bekannten. Warum neu kaufen, wenn es noch viele schöne und viel günstigere Sachen gebraucht gibt. Aber ich muss gestehen, dass ich leider auch noch einiges kaufe, was eigentlich gar nicht nötig wäre :-(
    Viele Grüße und einen schönen Samstagabend!
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. die bilder sind so spitzenklasse mega cool <3

    liebste grüße

    sandra

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?