22 August, 2017

Das Vulkan Experiment - Coole Experimente für Kinder

Ein kleiner Vulkanausbruch im eigenen Garten!
Das geht! Das geht sogar ganz leicht! Und mit einer größeren Folie als Unterlage geht das in Ermangelung eines Gartens sogar im Haus!
Wir zeigen euch wie es funktioniert. 





Ihr braucht dafür: 
1 Teller 
2 Becher
1 Löffel
evtl. Klebeband und Schere
schwarze Erde und Steine
6 EL Essig
6 EL Wasser
1 Spritzer Spülmittel
3 Pck. Backpulver
rote Lebensmittelfarbe

Tipp: Statt des Tellers, der hier nur als Unterlage dient, könnt ihr natürlich auch eine größere Unterlage verwenden. Zum Beispiel eine große Plastiktüte oder ein Stück Bauplane. So könnt ihr Vulkan, Magma und Lava anschließend ganz einfach wieder entsorgen. 





Und so einfach gehts: 
Zuerst wird der Vulkan erstellt.
Stellt dazu einen der beiden Becher mittig auf eure Unterlage. Zur Sicherheit kann der Becher nun noch mit Klebeband gegen umfallen fixiert werden. Wir haben darauf verzichtet. Es geht zur Not also auch ohne Fixierung.
Der Becher wird nun großzügig mit Erde und Steinen eingekleidet.


Nun beginnt schon das eigentliche Experiment. 
In die Vulkanöffnung werden nun die drei Päckchen Backpulver entlernt. In dem zweiten Becher werden nun Essig, Wasser und Spülmittel mit der Lebensmittelfarbe gut verrührt. 




Jetzt kommt der große Augenblick. Die Flüssigkeit wird nun schnell zu dem Backpulver in die Vulkanöffnung geschüttet. Im gleichen Moment beginnt das Spektakel!
Der Vulkan bricht aus!




Aber warum passiert das Mama? 
Backpulver und Wasser reagieren miteinander. Genauer gesagt: Ein Säuerungsmittelt im Backpulver löst sich durch das Wasser auf und das enthaltene Natron im Backpulver reagiert mit selbigem. Dabei entsteht CO2, also Kohlenstoffioxid, dass man am Sprudeln erkennt. Die Essigessenz beschleunigt die ganze Reaktion. Das Spülmittel verstärkt durch Aufschäumen den optischen Effekt. 


Beeindruckend und einfach. Ein tolles Experiment für zwischendurch. 

Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen!


Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. Cool!! Das machen wir morgen!! Das wird den Mädels Spaß machen...
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Das hätte letztes Jahr wirklich gut zum Dino-Geburtstag gepasst. Dieses Jahr feiern wir eine Piratenparty..... ob man das irgendwie dafür nutzen kann?!?!
    z.B. als Vorspiel für das Spiel "Der Boden ist Lava" - ja. Die Idee nehme ich gern mit! DANKE fürs Teilen

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?