05 September, 2017

Sidecut Kleid - Überraschungspost von Mitosa trifft ins Schwarze

Kennt ihr sie? Die gute Sandra, vom Blog Mitosa Creativ?
Seid Beginne meiner Bloggerzeit zählt sie zu meinen guten und lieben Freunden. Eine tolle Frau mit einem Herz, so groß wie ich es glaub ich bei noch keinem anderen Menschen erlebt habe.

Da wir uns leider sehr selten live über den Weg laufen (mit Kids, Haus, Mann, Freund, Job, Alltag fehlen einfach immer die entscheidenen 3 Stunden für einen spontanen Besuch), landen gelegentlich Überraschungspäckchen in unseren Briefkästen.

Zugegeben, von ihr öfter als von mir...
Einfach bemerkenswert diese Frau. Sie denkt an Geburtstage, Einschulungen, macht zwischendurch kleine Überraschungen, während ich schon ausreichend beschäftigt damit bin, das Frühstück des Zuckermädchens nicht aus Versehen in meine Arbeitstasche zu packen und morgens die richtige Richtung zur Schule einzuschlagen und nicht versehentlich beim Supermarkt lande.
(Moment, hatte ich mich nicht letztens noch gefragt, woher das Zuckermädchen diesen Hang zur ständigen Träumerei hat? Ähm... hust hust...)

Kürzlich konnten die Nachbarn einen gellenden, quietschen Aufschrei in der Nachbarschaft vernehmen, denn das Zuckermädchen hat von der lieben Sandra ein Überraschungpaket entgegen nehmen dürfen.
Neben einem kuscheligen Frotteekleid mit monstermäßiger Stickdatei, einem tollen gepimpten Shirt für die Schule (my unicorn ate my homework - geil! Will ich auch haben) und einem lieben Büchlein zur Einschulung war darin zu finden....  ich zitiere:

Oh wow ein einhörniges Kleid, schau mal Mama, sogar eine 6 ist darauf platziert und mit Pailletten und guck mal die schönen Einhörner, die man sehen kann und sie freuen sich, weil sie auf dem Kleid tanzen, Mama darf ich das Kleid sofort anziehen, obwohl ich noch nicht sechs bin? Ich sag das auch niemanden, aber die Einhörner wollen getragen werden, damit sie tanzen können, also muss ich es anziehen und sie präsentieren, sonst sind sie bestimmt ganz traurig!"






Ja, liebe Sandra, mit deinem einhörnigen Sidecut - Kleid hast du hier so sehr ins Schwarze getroffen, dass aus Sicht des Mädchens sogar eine Fotosession notwendig war.
Ich glaube den Schnitt muss ich mir auch noch besorgen! Mir gefällt es insbesondere in der Ballonvariante extrem gut und das Mädchen tänzelt seit ein paar Tagen mit den Einhörnern zusammen... Nur heimlich, weil es ja noch gar nicht sechs ist.
Aber das verraten wir niemanden.

Lieblingsgrüße!

Schnitt: Sidecut Kleid von Mitosa
genäht von Sandra

Kommentare:

  1. Hach da freue ich mich doch gleich NOCHMAL <3
    Und danke für die liiiiieben Worte <3

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh, klasse! Da hat die Überraschung ja funktioniert. Da wünschte ich mir, die große Zeitspielerin würde sich endlich mal überreden lassen, auch Kleidchen anzuziehen.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?