31 Januar, 2018

Fasching im Einhornkostüm

Wenn du ein Einhorn sein kannst, dann sei ein Einhorn.
Das Zuckermädchen schwebt seit Ausbruch des Einhornwahns auf Wolke Rosa und träumt, spielt, singt nur noch in Einhornfarben.





Dem Wunsch nach einem Einhornkostüm bin ich natürlich gerne nachgekommen. Auch wenn ich zunächst an meiner eigenen Zurechnungsfähigkeit zweifelte, denn wie zum Kuckuck soll man nur ein Einhornkostüm basteln?











Aber als der Anfang mit dem Haarreif erst mal gemacht war, tauchte auch der bunte Schweif vom letzten Kindergeburtstag wieder in der Karnevalskiste auf. Und der Rest war ein abendlicher Onlineshopping- Selbstläufer.
Manchmal muss man sich einfach etwas zutrauen, dann klappt es auch.


____________________
Einhornhaarreif siehe hier
Einhornschweif siehe hier
Kindermakeup Palette siehe hier
Kostüm aus weißem Body, weißer Leggins und Tüllrock
Hufe aus rosa Plüsch selbst genäht

MACHT NOCH SCHNELL BEIM GEWINNSPIEL MIT!

Kommentare:

  1. Das Kostüm ist dir wirklich spitze gelungen und es sieht zuckersüss aus an deinem Zuckermädchen! Sehr kreativ!
    LG Janina

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?