26 August, 2013

Zum Geburtstag bitte Weltfrieden... Sofakissen

Ein sehr bescheidener Wunsch, geäußert von meinem kleinen Bruder.
Seit einigen Jahren antwortet er gleich auf die Frage:
Eh, was wünscht`n dir eigentlich zum Geburtstag?"

Statt, wie damals, als die Welt noch in Ordnung war: Lego, ein Mikroskop oder Bücher, wünscht der bescheidene Kerl sich Weltfrieden!

Politisch absolut korrekt und vorbildlich! Aber nun stellt euch mal vor ihr sitzt anschließend zu Hause und wollt dem Jungen dennoch ein Geschenk machen! Puh!
Ich hoffe ihm gefällt meine... nun ja... nennen wir es "Umsetzung seinen Wunsches".


Ein cooles Sofakissen, dass für vieles steht, was er mag und ihn ausmacht.
Mein kleiner langhaariger Friedensstifter, ich hab dich lieb!





Da das neue Sofakissen von ihm auch prima zu unseren Sofakissen passt (die übrigens immer noch auf ein neues Sofa warten), habe ich uns auch gleich ein rockiges Friedenskissen gemacht. Das zeig ich euch aber nicht, denn es ist so richtig ungebügelt auf dem Sofa gelandet und wurde auch schon vom Zuckermädchen schoko-markiert.




Wie hättet ihr das Thema "Weltfrieden" umgesetzt? Angesichts der Tatsache, dass mein Bruder in einem Jahr wieder Geburtstag hat, bin ich für jede Inspiration dankbar!

Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. COOL :) welche Stickdatei ist das den?

    AntwortenLöschen
  2. Mega gut. Das Kissen ist perfekt!!!
    Wie alt ist denn dein Brüderchen???

    Liebe für dich!!!

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön nochmal :)

    eine schöne Interpretation meines ichs. Gefällt!

    das kleine Brüderchen ist übrigens 23... also mittlerweile nur noch 2 Jahre jünger als Schwesterherz

    AntwortenLöschen
  4. Hach der Weltfrieden ;) Damit habe ich mir damals meinen Mann geangelt ;)
    Der hat sich nämlich auch Weltfrieden gewünscht.
    "hättest auch mich haben können - aber ok, dann bekommst du eben Weltfrieden - geht auch..."
    "ähhh ich möchte meinen Wunsch ändern"
    "Nee zu spät!" - Naja ok. Ich habe dann doch noch irgendwann nachgegeben - Aber Weltfrieden gab es auch.

    Dazu habe ich meinen damaligen Hortkindern gesagt: "Wir basteln heute einen Weltfrieden - ich brauche eure Hilfe!"
    Da haben wir aus Pappmache eine Weltkugel gemacht und die Kinder haben viele Menschen mit allen Hautfarben gemalt. Hasen und Marsmännchen waren auch dabei. Wichtig war nur, das alle die Arme zur Seite halten. Dann alle in einen Kreis um die Welt geklebt, ein paar Tüllschmetterlinge draufgeklebt und fertig ist der Weltfrieden.
    Der steht jetzt immernoch in unserem Esszimmer und erinnert uns seit über 5 Jahren an unsere Anfänge ;)
    Ich schwelg noch etwas in Erinnerungen jetzt, hihi!

    Das Kissen ist übrigens super schön - verrätst du wo du die Stickdatei her hast? Dafür wüsste ich auch eine tolle Verwendung (Die mit den Händen!)

    Liebste Grüße
    Eleonore Tunichtgut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach Gott, was für eine süße Geschichte! Total toll! Krieg ich ja beim Lesen schon Gänsehaut von.

      Die STickdatei ist übrigens von Urban Threads.

      Löschen
  5. Tihihihihi... mein Bruder äußert diesen eben genau diesen Wunsch auch zum Geburtstag und gleich noch zu Weihnachten :D er ist allerdings mein GROßER Bruder und hat kurze Haare :D ich finde deine Umsetztung sehr cool!!! und auch die bilder der anderen Kissen sind wunderbar

    AntwortenLöschen
  6. Die Kissen sind ja mal klasse. Da wird der Bruder sich hoffentlich freuen.

    Liebe Grüße
    Jakaster

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?