01 Oktober, 2012

Die DeMO in Osnabrück mit bunter Knete

Nun ist sie schon wieder vorbei....
...die erste Messe bei der ich mit meiner Bunten Knete teilgenommen habe!
Schön wars!
Aber auch anstrengend.
Am Sonntag kamen wir um kurz vor 8 Uhr morgens in Osnabrück an und haben in aller Ruhe unseren Stand aufgebaut. Mit dem Aufbau waren wir aber so schnell fertig, dass ich wirklich Sorgen hatte, irgendetwas nicht bedacht zu haben. Rund um mich zu wurde gerödelt, gewerkelt, gehämmert und die weltschönsten Stände aufgebaut, mit kleinen Almhütten, Dächern, Teppichboden, mit abgefahrenen Austellungsmöbel und und und.... währenddessen wirkte die bunte Knete bei Frl Päng irgendwie... hm... "hingeworfen"!

Ich habe vor Beginn der Messe wohl 20 mal umgeräumt, um die Artikel auch so schön präsentieren zu können, wie manch andere... aber irgendwie wurde mein Stand den "Hingeworfen-Stil" nicht los!
Dann habe ich erst mal meine Mama angerufen (nööö, ich bin keine Heulsuse! Ich wollt nur mal hören, was meine Mama gerade so macht... echt jetzt!), die mich dann wieder beruhigt hat "Du machst das doch erst seit zwei Monaten und das ist deine erste Messe! Alle fangen mal so an..."

Letztendlich sah mein Stand auch gar nicht so schlimm aus, wie ich dachte *lach* Eventuell sind da die Nerven mit mir durchgegangen... aber nur ganz vielleicht




Leider nur Handyfotos...
Hinter dem Stand seht ihr den Besten, der mich auf die Messe begleitet, tatkräftig unterstützt und auch ein paar seiner süßen Wood-phones angeboten hat.

Ich habe auch tatsächlich ein paar Dinge verkaufen können, so dass ich mit einem kleinen Plus wieder nach Hause gefahren bin.
Der Artikel, der am allerbesten ging, waren meine Visitenkarten! Da ist doch tatsächlich keine einzige von übrig geblieben! *lach*

Die DeMO in Osnabrück war ein aufregender Tag mit vielen netten und kreativen Menschen und tollen Inspirationen.
Sehr gefreut habe ich mich über den kurzen Besuch von Kathrin von Froschpyjama an meinem Stand. Sie war auch mit einem zuckersüßen Stand vertreten. Ich durfte sie schon bei der letzten Messe ein wenig kennenlernen. Damals stand ich jedoch noch auf der anderen Seite des Ausstellertisches!

Auch unsere Standnachbarin Gesine von byGeeM war sehr sympathisch und hat tolle Ohrringe angeboten, an denen ich nicht kauflos vorbeigehen konnte.

Mein persönliches Highlight war aber wohl die entzückende Sandra von Mitosa und ihre wundervolle Familie kennenlernen zu dürfen. Für mich war es das erste Mal eine andere Bloggerin live und in Farbe zu sehen. Mit Sandra habe ich mich gleich so gut verstanden, als würden wir uns schon lange kennen! Auch ihr Mann ist total nett und ihre Tochter ist in Wirklichkeit noch viel viel viel viel süßer, als sie auf den Fotos ohnehin schon aussieht. Da erfordete es eine Menge Konzentration meinerseits, um die kleine Emmi nicht ganz wild durchzuknuddeln!
(Grüße an dieser Stelle auch vom Besten!)
Einige Freunde haben uns auf der Messe auch besucht! Das war so schön euch zu sehen! Danke dafür!


So, ich werde nachher mal in meinem Shop aufräumen... und meld mich morgen wieder bei euch...
Entschuldigt eventuelle unklare Satzgebilde, Tippfehler oder einen fehlenden roten Faden im heutigen Post. Ich bin momentan sehr unterzucker(mädchen)t! Seit Samstagabend hab ich meine Kleine nicht mehr gesehen und ich freue mich tierisch darauf, sie heute abend endlich wieder bei mir zu haben!


P.S.:
Sagt mal.... meine schönen Lieblingsmenschen... so geht das aber nicht!
Ihr könnt doch nicht soooo viele Blogeinträge, Kommentare und Posts schreiben, wenn ich überhaupt keine Zeit habe sie zu lesen... Jetzt muss ich alles nachlesen, weil ich doch so neugierig bin und Angst habe etwas zu verpassen! Da sitzt ich ja bis zum Ende der Woche noch dran *lach*

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe!

    Ui, dein Stand ist ja wirklich zauberhaft geworden! Ich finde, er sieht gar nicht hingeworfen aus, sondern schön sortiert und übersichtlich...was du da immer hast *schimpf* Ich freue mich, dass du so viele nette Menschen bei dir hattest und kennenlernen durftest! Glaub mir, ich wäre gerne gekommen, aber mit einer Mandelentzündung und ohne Stimme...das wäre keine Freude gewesen!

    Ganz liebe Grüße,
    Dorinchen

    AntwortenLöschen
  2. ...nein kein hingeworfener Stand...der sieht so richtig schön bunt aus...da würd ich a liebsten gleich ein zwei Teilchen rausziehen und ein bisschen genauer betrachten...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. Dein stand sieht Super aus! Freut mich, das du einen tollen Tag auf der Messe hattest!

    AntwortenLöschen
  4. Toller Stand :) überhaupt toller blog :) .. bei dir bleib ich mal :D hihihihihhi

    Liebste Grüße
    Nike

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich total für Dich, dass alles so gut gelaufen ist! Dein Stand sieht klasse aus. Ich wäre ja gern vorbei gekommen, wenn es nicht so weit wäre ;) LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Linda,

    es freut mich, dass Ihr neben dem Stress auch Freude hattet!
    Ganz klar, diese Märkte sind total anstrengend - ich war auch heute früh noch recht angestrengt.
    Gerne hätte ich mich noch viel länger mit Dir unterhalten, aber so viel Zeit für einen ausgiebigen Marktbummel blieb mir leider nicht.
    Ich mochte Euren Stand - und ja, auch bei mir ist und bleibt es wahrscheinlich immer ein "Hingeworfen-Konzept" - trotz 5. Marktteilnahme. Ich verbessere mich, aber wirklich gut habe ich Kinderkleidung und Accessoires für Kinder noch nie präsentiert gesehen.

    viel Erfolg Dir weiterhin und ja , ich lese immer mal wieder mit;)
    lieben Gruß
    Kathrin - mit H;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde deinen Stand - und v.a. deine Produkte - sehr schön!
    Ich nehm in ca. 2 Wochen auch zum ersten Mal an einem Markt teil, bin schon recht aufgeregt... Hast du noch ganz ganz wichtige Tipps?
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. ich fand deinen stand auch so toll!!! und bin so froh, dass du noch nach oben gekommen bist um mich "abzuholen" ;-)
    es war mir eine ehre meine liebe...
    und ähm... *hust* ich behalte dein wärmekissen und näh meiner mama irgendein schlichtes *aberpssst* die interessiert es nämlich nicht was es für ein stoff ist... ;-) und so hab ich n andenken an dich/euch...
    war wirklich nett <3

    AntwortenLöschen
  9. WOW. Sooo schöne Sachen! Da sah mein erster Stand wesentlich *ähm* übersichtlicher aus ;) Ich bin neugierig, wie lang hast du denn an der Vorbereitung gesessen?

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seid dem Moment, in dem ich wusste, dass ich teilnehmen darf, habe ich dafür genäht ;)

      Löschen
  10. Hallo, also ich war dort. Und ich habe auch deinen Stand gesehen! Und der war wirklich schön! Sah überhaupt nicht dahingeworfen oder amateurhaft aus! Kannst stolz auf dich sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh wie lieb von dir!
      Du warst ehrlich da? Das ist ja witzig!

      Löschen

Und was denkst du darüber?